[23.10.2020] Fortbildungsbudget-Sonderzuweisung und zusätzlicher Pädagogischer Tag

>>>>>>>>>> Beginn der Schulmail des MSB NRW >>>>>>>>>
 
Sehr geehrte Schulleiterin,
sehr geehrter Schulleiter,
 
die Notwendigkeit, Unterricht auf Distanz anbieten zu müssen, hat deutlich gemacht, wie wichtig die digital gestützte Durchführung des Unterrichts ist. Doch auch im Präsenzunterricht und bei vielen Aktivitäten des Schullebens besitzt der Einbezug digitaler Aspekte hohen Wert. Daher hat die Landesregierung das bislang größte Investitionspaket für die Digitalisierung an den Schulen in Nordrhein-Westfalen auf den Weg gebracht. Zu den verschiedenen Unterstützungsangeboten des Landes zum Distanzunterricht und den Angeboten der staatlichen Lehrerfortbildung haben Sie bereits Informationen erhalten (zuletzt in der Schulmail vom 08.10.2020 unter „Distanzunterricht - Didaktische und organisatorische Hinweise“).
 
Ergänzt werden soll dieser umfassende Ansatz nun von einem weiteren kurzfristigen Qualifizierungsimpuls: Die Schulen des Landes erhalten einmalig eine Fortbildungsbudget-Sonderzuweisung in Höhe von jeweils 1.000 Euro und zudem die Möglichkeit, einen zusätzlichen Pädagogischen Tag durchzuführen. Pädagogische Tage sind zur schulinternen Fortbildung für das gesamte Kollegium vorgesehen (§ 11 Abs.4 ADO). Beide Maßnahmen dieses Qualifizierungsimpulses sollen die Digitalisierung passgenau und unmittelbar voranbringen. Sie ermöglichen Fortbildung nach inhaltlichen und zeitlichen Vorstellungen der einzelnen Schule.
 
Um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen, bitte ich darum, diese zusätzlichen Gestaltungsmöglichkeiten in die laufenden Digitalisierungsprojekte einzubeziehen oder sie als Ausgangspunkt für neue Projekte zu nutzen.
 
Das Ministerium für Schule und Bildung bereitet eine groß angelegte Digitale Fortbildungsoffensive vor, die Schulleitungen, Lehrkräften sowie Moderatorinnen und Moderatoren der staatlichen Lehrerfortbildung eine längerfristige Unterstützung bieten wird. Die Fortbildungsoffensive soll das Lehren und Lernen in der digitalisierten Welt auf eine neue Grundlage stellen. Wenn die umfangreichen rechtlichen Voraussetzungen geschaffen sind, die eine Maßnahme dieser Größenordnung erfordert, erhalten Sie nähere Informationen. Aktuell werden bereits Online-Seminare zur Nutzung des Lernmanagementsystems LOGINEO NRW LMS angeboten. Diese digitalen Fortbildungsformate werden fortlaufend ergänzt und erweitert.
 
Wir alle haben das Ziel, Schulen zu einem zukunftsoffenen Ort des Lehrens und Lernens in der digitalisierten Welt weiterzuentwickeln. Dazu kann das Fortbildungsbudget verbunden mit einem pädagogischen Tag einen zusätzlichen Beitrag beisteuern.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Mathias Richter
 
<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSB NRW <<<<<<<<<<
 
Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) übermittelt. 
Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich an Frau Kirsten Wentker, kirsten.wentker [at] msb.nrw.de,  0211/ 5867-3331
 
HINWEIS: Falls vorhandene Links in dieser Nachricht nicht richtig angezeigt werden, sollten Sie diese kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen