Logo Ministerium für Schule und Bildung

[19.01.2018] Bildungsberichterstattung Ganztagsschule NRW: Teilnahme an der Befragung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

[19.01.2018] Bildungsberichterstattung Ganztagsschule NRW: Teilnahme an der Befragung

An alle offenen und gebundenen Ganztagsschulen des Primarbereiches und der Sekundarstufe I
Förderschulen mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache sowie Emotionale und soziale Entwicklung

nachrichtlich: An die Bezirksregierungen und Schulämter


Betreff: Bildungsberichterstattung Ganztagsschule NRW: Teilnahme an der Befragung


Sehr geehrte Schulleiterin, sehr geehrter Schulleiter!
Am 04.Dezember 2017 wurden Sie per E-Mail an Ihr Dienstpostfach und anschließend auch postalisch eingeladen, an den aktuellen Befragungen der Bildungsberichterstattung Ganztagsschule NRW (BiGa NRW) teilzunehmen.
Bei den Schulleitungen, Ganztagskoordinatoren und Ganztagskoordinatorinnen, Lehr- und Fachkräften sowie Trägern (im Primarbereich), die bereits an den Befragungen teilgenommen haben, bedanke ich mich sehr herzlich.

Damit noch mehr Schulen die Möglichkeit nutzen können, sich an den Befragungen der BiGa NRW zu beteiligen, stehen Ihnen die Online-Fragebögen noch bis zum 09. Februar 2018 unter der folgenden Inter-netadresse zur Verfügung:

http://www.bildungsbericht-ganztag.de/befragungen2017

Sofern Sie sich an der Umfrage noch nicht beteiligt haben, bitte ich Sie darum, diese Untersuchung zu unterstützen.
Bitte leiten Sie diese E-Mail auch an die Lehr- und Fachkräfte Ihrer Schule sowie – im Primarbereich – an den Träger Ihres offenen Ganztags weiter. Besonders unterstützen können Sie uns auch, wenn Sie mündlich noch einmal die „Werbetrommel rühren“.

Ihre Schule profitiert von der Teilnahme, denn über das weiterentwickelte Rückmeldesystem der BiGa NRW können Ihnen schulbezogene Ergebnisse der Befragungen zur Verfügung gestellt werden. Diese können Ihnen bei der kritischen Reflexion und Weiterentwicklung Ihrer Ganztagspraxis dienlich sein.
Notwendig zur Nutzung des Rückmeldesystems sind eine umfassende Beteiligung der Lehr- und Fachkräfte (mind. 5) und die Angabe der jeweiligen Schulnummer. Informationen zum Rückmeldesystem, zum Projekt BiGa NRW sowie zu den aktuellen Befragungen finden Sie unter www.bildungsbericht-ganztag.de.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/-innen der BiGa NRW gerne zur Verfügung:

Ramona Steinhauer (Institut für soziale Arbeit e.V.)
Tel.: 0251/200799-48
E-Mail: ramona.steinhauer@isa-muenster.de
Dr. Julia Weischenberg (Forschungsverbund DJI/TU Do)
Tel.: 0231/755-5552
E-Mail: julia.weischenberg@tu-dortmund.de

Simone Menke (QUA-LiS NRW)
Tel.: 02921/683-3012
simone.menke@qua-lis.nrw.de

Ich danke Ihnen herzlich für Ihr Engagement!

Mit freundlichen Grüßen
Mathias Richter


<<<<<<<<<< Ende der SchulMail des MSB NRW <<<<<<<<<<

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an Frau Ramona Steinhauer, ramona.steinhauer@isa-muenster.de, 0251/200799-48

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf