Logo Ministerium für Schule und Bildung

Gemeinsames Lernen im Chemieunterricht

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Gemeinsames Lernen im Chemieunterricht

räte zum Experimentieren  (© Kay Berger/Ines Op de Hipt, MSB)

Geräte zum Experimentieren (© Kay Berger/Ines Op de Hipt, MSB)

Das Fach Chemie lebt vom Experiment. Damit Schülerinnen und Schüler diese faszinierende Methode kennen lernen können, werden sie im Chemieunterricht durch spannende Experimente immer wieder aktiv in das Unterrichtsgeschehen eingebunden. Beim Experimentieren hat Sicherheit höchste Priorität. Das Gemeinsame Lernen im Chemieunterricht stellt die Fachlehrerinnen und -lehrer daher vor besondere Herausforderungen: Wie kann ich als Chemielehrkraft den Experimentalunterricht so organisieren und durchführen, dass möglichst alle Kinder und Jugendlichen unter Beachtung der Sicherheit eingebunden werden können? 

Sie finden hier eine Materialsammlung, die im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen von Lehrkräften mit den Lehrämtern der allgemeinen Schulen und Lehrkräften für Sonderpädagogik in der Arbeitsgruppe „Gemeinsames Lernen im Chemieunterricht“ erarbeitet wurde. An der Erstellung waren außerdem die Unfallkasse NRW und die B.A.D GmbH sowie das Ausbildungszentrum der Firma Currenta GmbH & Co. OHG beteiligt. Die entstandenen Materialien sollen Hinweise geben, wie Experimente auch im Gemeinsamen Lernen eingesetzt werden können, um den Erkenntnisprozess aller Schülerinnen und Schüler zu befördern.

Sie enthalten u. a. Erläuterungen zu rechtlichen Rahmenbedingungen, eine Auflistung möglicher Gefährdungen mit Hinweisen zu möglichen Gegenmaßnahmen sowie zahlreiche erprobte Beispiele aus der schulischen Praxis mit Arbeitsblättern und Gefährdungsbeurteilungen.  Diese Beispiele können ein Baustein sein, um den Chemieunterricht im Kontext des Gemeinsamen Lernens weiterzuentwickeln. Sie sollen als Anregungen verstanden werden, für die eigenen Lerngruppen und entsprechend der Rahmenbedingungen vor Ort passende Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Downloads



Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf