Schülerinnen und Schüler

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen beschäftigen sich damit, wie Kinder und Jugendliche sich verhalten, lernen, denken und wie sie sich fühlen – als Personen alleine und in einer Gruppe.

Schülerinnen und Schüler können Schulpsychologinnen und Schulpsychologen zu vielen unterschiedlichen Problemen um Rat bitten: zum Beispiel bei Fragen nach der Schullaufbahn oder bei Lernproblemen. Schulpsychologinnen und Schulpsychologen arbeiten bei der Lösung der Probleme eng mit der Schule und den Eltern zusammen. Selbstverständlich könnt Ihr Euch auch zunächst ohne das Wissen eurer Eltern oder Lehrerinnen und Lehrer an den schulpsychologischen Dienst wenden. Hier findet Ihr einen in Eurer Nähe: Schulpsychologische Beratungsstellen

Mehr zum Thema „Schulpsychologie in Nordrhein-Westfalen“ für Schülerinnen und Schüler gibt es hier.