[18.08.2020] Durchführungshinweise zur wöchentlichen Befragung zum Unterrichtsbetrieb unter den Bedingungen der Corona-Pandemie

************* Beginn der Info-Mail des MSB zur Durchführung der Corona-Befragung *************
 
An
die öffentlichen Schulen des Landes NRW
 
nachrichtlich an die Bezirksregierungen und Schulämter des Landes NRW
 
Durchführungshinweise zur wöchentlichen Befragung zum Unterrichtsbetrieb unter den Bedingungen der Corona-Pandemie
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wie in der Schulmail vom 12.08.2020 angekündigt, möchten wir Ihnen hiermit Informationen zur Durchführung der wöchentlichen Sonderbefragung zum Unterrichtsbetrieb unter Corona-Bedingungen zukommen lassen.

Für die Erhebung gelten die folgenden Grundsätze:

  • Erhebungsstichtag ist jeweils der Mittwoch einer Woche.
  • Bis zum jeweiligen Abgabeschluss können Sie Ihre Meldungen jederzeit korrigieren, indem Sie den Erhebungsbogen aufrufen und neue Daten übermitteln.
  • Abgabeschluss für die Meldung einer laufenden Woche ist jeweils unmittelbar am dem Stichtag folgenden Donnerstag um 13 Uhr. Bei Feiertagen an einem Donnerstag ist der Abgabeschluss freitags um 13 Uhr.
  • Bitte beachten Sie, dass die wöchentliche Teilnahme verpflichtend ist. Aufgrund der direkt nach Abgabeschluss erfolgenden Auswertung der Daten ist eine Nachmeldung nicht möglich.

Die Abfrage wird mit Hilfe des Erhebungswerkzeugs „COSMO – Corona-Sondermeldung Online“ erhoben, das Sie über www.cosmo.nrw.de oder über das Bildungsportal erreichen können. Die Anmeldung erfolgt mit den üblichen Anmeldedaten des Bildungsportals. Zur Bearbeitung der wöchentlichen Abfrage klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Unterrichtsbetrieb melden“. Den Fragenkatalog der Erhebung können Sie hier einsehen.

Neben dieser wöchentlichen Abfrage beinhaltet die Anwendung COSMO auch die Funktion zur Meldung einer vollständigen Schulschließung. Eine Schulschließung, melden Sie bitte, indem Sie auf die Schaltfläche „Schulschließung melden / aktualisieren“ klicken. Hier geben Sie die Eckdaten der Schulschließung sowie die Kontaktdaten einer Ansprechperson an. Indem Sie im Meldebogen auf „E-Mail absenden“ klicken, wird diese Meldung – verbunden mit Ihren Schuldaten – automatisiert an das Ministerium für Schule und Bildung sowie an die Bezirksregierung gesendet. Dieses Verfahren dient dazu, den Datenfluss zu reduzieren, indem eine zentrale Abfrage erfolgt. Auch hier lassen sich Ihre übermittelten Daten jederzeit durch Abgabe einer neuen Meldung aktualisieren. Bitte beachten Sie: Auch im Fall einer Schulschließung ist es erforderlich, die wöchentliche Abfrage zum Unterrichtsbetrieb zu bearbeiten.

Sofern Sie technische Probleme mit der Abfrage haben, können Sie sich unter Angabe Ihrer Schulnummer an das Funktionspostfach cosmo [at] msb.nrw.de wenden.

Wir danken Ihnen für Ihre Mitwirkung und verbleiben
mit freundlichen Grüßen

Das Statistik-Referat im MSB

Ministerium für Schule und Bildung
des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49
40221 Düsseldorf
Homepage: www.schulministerium.nrw.de
E-Mail: cosmo [at] msb.nrw.de

 
************* Ende der Info-Mail des MSB zur Durchführung der Corona-Befragung *************

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an cosmo [at] msb.nrw.de.