[03.08.2020] Konzept für einen angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten zu Beginn des Schuljahres 2020/21

>>>>>>>>>> Beginn der Schulmail des MSB NRW >>>>>>>>

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 12. August beginnt an den Schulen in Nordrhein-Westfalen der Unterrichtsbetrieb im neuen Schuljahr 2020/2021. Der Schulstart nach den Sommerferien wird in diesem Jahr ein anderer als in den vergangenen Jahren sein, da die Corona-Pandemie uns weiterhin vor große Herausforderungen stellt. Durch eine möglichst weitgehende Rückkehr zu einem angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten wollen und müssen wir das Recht der Kinder und Jugendlichen auf Bildung und Erziehung sichern. Gleichzeitig stellt hierbei die Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten immer den Maßstab all unserer Entscheidungen dar, die wir im Rahmen der Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebs treffen.
Um das neue Schuljahr für Sie, das pädagogische und nicht-pädagogische Personal an den Schulen, für die Schülerinnen und Schüler, aber auch für die Eltern und Familien verantwortungsvoll und stets unter Beachtung des Infektionsgeschehens vorzubereiten, hat das Ministerium für Schule und Bildung ausführliche Vorgaben und Hinweise erarbeitet, die wir Ihnen als Anlage dieser SchulMail übermitteln möchten.
Das Konzept für das Schuljahr 2020/2021 soll Ihnen für Ihre Arbeit Handlungssicherheit geben. Und es soll sicherstellen, dass die Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebs in Corona-Zeiten im Interesse unserer Schülerinnen und Schüler sowie aller am Schulleben Beteiligten gelingt.
Für den Unterrichtsbeginn im Schuljahr 2020/2021 wünsche ich Ihnen alles Gute. Für Ihr großes Engagement in den letzten Monaten und den Einsatz für unsere Schülerinnen und Schüler auch in diesem Schuljahr möchte ich Ihnen erneut herzlich danken.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Richter

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSB NRW <<<<<<<<<<

Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) übermittelt.

HINWEIS: Falls vorhandene Links in dieser Nachricht nicht richtig angezeigt werden, sollten Sie diese kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich an Frau Jennifer Potreck, 0211 / 5867-3382, jennifer.potreck [at] msb.nrw.de