Videowettbewerb „Klickwinkel – Weite deinen digitalen Blick“ startet in die dritte Runde

Kinder und Jugendliche widerstandsfähig machen gegen Desinformationen im Internet – das ist das Ziel der Initiative „Klickwinkel – Weite deinen digitalen Blick“. 

Logo des Wettbewerbs Klickwinkel mit einem Aufruf zur Teilnahme

Kinder und Jugendliche widerstandsfähig machen gegen Desinformationen im Internet – das ist das Ziel der Initiative „Klickwinkel – Weite deinen digitalen Blick“. Im Mittelpunkt steht ein Videowettbewerb, bei dem die Schülerinnen und Schüler lernen, Informationen zu recherchieren, zu bewerten und einzuordnen.

Mit selbst produzierten Videos, Podcasts oder Bild-Text-Stories zeigen sie unterschiedliche Perspektiven zu selbst gewählten Themen auf. Dafür recherchieren sie Fakten und Hintergründe und suchen konstruktiv nach Lösungsansätzen.

Der Wettbewerb der Vodafone Stiftung richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 19 Jahren. Die Teams sollen von einer erwachsenen Person begleitet werden.

Einsendeschluss für die Beiträge ist der 15. Februar 2021. Den Siegerteams winken Preise bis zu 1.000 Euro und Medienworkshops für die ganze Klasse.

Weitere Informationen finden Sie unter www.klickwinkel.de