Ausgabe Oktober 2020

Aus der Praxis für die Praxis – 14 Videokonferenzen konkretisieren die „Handreichung zur lernförderlichen Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht“
Mit einer Austauschreihe per Videokonferenz und einer Vielzahl an Fachleuten aus der Schulpraxis begleitet das Ministerium für Schule und Bildung die zu Beginn des Schuljahres veröffentlichte „Handreichung zur lernförderlichen Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht“.

„Dem Lernen Raum geben“ – Qualifizierung von Beraterinnen und Beratern für Pädagogische Architektur
Innovative Raumgestaltung nach pädagogischen Maßstäben nutzen – das bietet die Qualifizierungsmaßnahme „Dem Lernen Raum geben“. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Oktober.

Mathematikwettbewerb für Grundschulen 2020/2021
Zum 23. Mal wird in diesem Schuljahr der landesweite Mathematikwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung ausgerichtet.

Wettbewerb „Jugend testet“ – Verbraucherbildung im Präsenz- und Homeschooling-Unterricht
Verbraucherbildung in den Fachunterricht integrieren und damit gleichzeitig die Schüler im Homeschooling erreichen? Mit dem Wettbewerb „Jugend testet“ geht das: Die Projektarbeit zum Test von Produkten und Dienstleistungen ist auch von zu Hause aus möglich.

Geschichtswettbewerb des Bundepräsidenten 2020/21
Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist der größte historische Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland. Er will bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für die eigene Geschichte wecken, Selbstständigkeit fördern und Verantwortungsbewusstsein stärken.

Zeitschriften in der Schule
Beim bundesweiten Projekt „Zeitschriften in der Schule“ erhalten 10.000 Klassen jährlich ein attraktives Zeitschriftenpaket.

„Alles hängt zusammen – aber wie?“
Für den Präsenz- und Onlineunterricht bietet econo=me die ideale Möglichkeit, lehrplanrelevante Wirtschaftsthemen im Unterricht und digital zu vermitteln.

„Einfach machen! Die Suffizienzdetektive“
Beim Schulwettbewerb „Einfach machen-Die Suffizienzdetektive“ Informationen sollen junge Menschen in die Lage versetzt werden, bestehendes Wissen für eine ressourcenschonende Lebensweise im Alltag zu entdecken.