Ausgabe Juli 2020

Titelthema - Ferien-Angebote in den Sommerferien – Das Land NRW unterstützt mit 75 Mio. Euro
Ziel dieser Angebote ist es, den Kindern und Jugendlichen verschiedene Bildungs- und Erziehungsangebote zu unterbreiten.
 
Schulpoltik aktuell - LOGINEO NRW LMS - Das Lernmanagementsystem für Schulen in NRW
Seit Juni stellt das Ministerium für Schule und Bildung allen öffentlichen Schulen und Ersatzschulen die digitale Lernplattform LOGINEO NRW LMS zusätzlich und kostenlos zur Verfügung.
 
Neue Kernlehrpläne für die Haupt-, Real-, Gesamt- und Sekundarschule
Zum neuen Schuljahr 2020/21 treten für einzelne Fächer der Gesellschaftslehre und Arbeitslehre neue Kernlehrpläne in Kraft.
 
Neue Kernlehrpläne für weitere Fremdsprachen in der Sekundarstufe I am Gymnasium
Zum neuen Schuljahr 2020/21 treten für weitere neun Fremdsprachen die Endfassungen neuer Kernlehrpläne in Kraft.
 
Wahlkalender 2020/2021
Wer sich aktiv am Schulleben beteiligt und sein Recht auf Mitwirkung wahrnimmt, trägt zu einem guten Schulklima bei. Für Eltern, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler stehen nach den Sommerferien wieder Wahlen für ihre jeweiligen Mitwirkungsgremien an.
 
Präsident des Landtags startet „Aktion Wunsch-Stein“ zum Weltkindertag
Zum diesjährigen Weltkindertag am Sonntag, 20. September 2020, hat der Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen, André Kuper, die „Aktion Wunsch-Stein – Eure Ideen für die Zukunft“ ins Leben gerufen.
 
Wirkung hoch 100 – Bildung, Wissenschaft und Innovation gemeinsam neu gestalten!
Im 100. Jahr seines Bestehens sucht der Stifterverband die besten 100 Ideen und Projekte für das Bildungs-, Wissenschafts- und Innovationssystem von morgen.
 
Filmtipp von FILM+SCHULE NRW: Die Mitte der Welt
Die Deutsche Film- und Medienbewertung hat „Die Mitte der Welt“ mit dem Prädikat besonders wertvoll ausgezeichnet. FILM+SCHULE NRW hat den Spielfilm in das Label „Ausgezeichnet!“ aufgenommen und stellt ihn über EDMOND NRW kostenlos allen Lehrkräften in NRW zum Download oder Streaming zur Verfügung.
 
Europaweiter Jugendwettbewerb zu nachhaltigem Reisen
Mit dem Wettbewerb zeigt das Goethe-Institut, dass das Reisen auch in diesen Zeiten möglich ist – zunächst konzeptionell, später ganz real.
 
Erfahrungsbericht aus Budapest/Ungarn
Heike Neyens unterstützt als Fachberaterin für Deutsch der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) unterdessen online – zusammen mit ihrem Kollegen Andreas Neidhart – 41 ungarische Schulen.
 
Amtsblatt Juli