Ausschreibungsverfahren

Da der überwiegende Anteil der Stellen über das Ausschreibungsverfahren besetzt wird, müssen sich Bewerberinnen und Bewerber eigeninitiativ auf ausgeschriebene Stellen bewerben. Die Schulen schreiben die freien Stellen mit einem entsprechenden Anforderungsprofil im Programm LEO – Lehrereinstellung Online.NRW (Einstellung in Dauerbeschäftigung) öffentlich aus und wählen ihr Personal eigenverantwortlich aus. Über die Einladung zu einem Gespräch und die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber entscheidet eine Auswahlkommission der einzelnen Schule.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich für Vertretungsunterricht zu bewerben unter VERENA - Befristete Einstellung in Vertretungsbedarfe.