Logo Ministerium für Schule und Bildung

Fremdsprachen

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Fremdsprachen

 (© Gregor Berger)

(© Gregor Berger)

Englisch und Französisch, aber auch Chinesisch und Hebräisch – in den nordrhein-westfälischen Schulen herrscht eine große Fremdsprachenvielfalt. Wenn ihr wissen wollt, welche Fremdsprachen im Unterricht in NRW gelernt werden können, findet ihr an dieser Stelle weitere Informationen.

Über den normalen Fremdsprachenunterricht hinaus, können junge Menschen Prüfungen ablegen, nach denen in Zertifikaten  bescheinigt wird, wie gut ihre jeweiligen Sprachkenntnisse sind. Wenn ihr beispielsweise im Ausland studieren oder arbeiten wollt, könnte das interessant für euch sein, weil ein Zertifikat in der entsprechenden Fremdsprache euch häufig den Aufenthalt im Land eurer Wahl erleichtert. Eine Übersicht über das breite Angebot bietet die folgende Seite.

Wenn du gute Noten in zwei Fremdsprachen, bilingualen Unterricht besuchst und dich im Ausland gut zurecht findest, kann dir deine Schule das CertiLingua Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen ins Abiturzeugnis schreiben. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier.

Russisch statt Englisch, Arabisch statt Französisch? Wenn ihr aus dem Ausland kommt oder ausgesiedelt seid und erst in der Sekundarstufe I oder zu Beginn der Sekundarstufe II nach Deutschland gekommen seid, sind vor allem die Sprachfeststellungsprüfungen ein Thema. Mit denen könnt ihr euch eure Herkunftssprache anstelle einer Pflichtfremdsprache (zum Beispiel Englisch) anerkennen lassen. Für welche Sprachen das möglich ist, wie und wann man sich dafür anmelden muss, Antworten auf solche Fragen findet ihr hier.

Werden bei Dir zuhause sogar mehrere Sprachen gesprochen? Der herkunftssprachliche Unterricht ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler, die zweisprachig aufwachsen. Mehr Informationen gibt es hier.


Weitere Tipps


Sprachen lernen im Netz
Die Internetseite babelyou.com bietet die Möglichkeit, über 50 verschiedene Sprachen zu lernen. Die Inhalte werden über Sprachkurse, Videos, Übungen und auch Live-Chats oft anhand von Alltagssituationen und für Sprachinteressierte aller Altersklassen aus aller Welt vermittelt.

Richtig international bewerben
Vorlagen für Bewerbungen und den Lebenslauf, Übersetzungshilfen für Zeugnisse und ähnliche Unterlagen findet Ihr unter Europass.

Hilfe im Unterricht
Welche Wörterbücher im Unterricht benutzt werden dürfen, regeln diese Vorschriften.

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 
Hier haben fremdspracheninteressierte und begabte junge Menschen die Gelegenheit, das in der Schule oder schulergänzend Gelernte in den Wettbewerb einzubringen. Weitere Informationen zum findet ihr hier.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf