Logo Ministerium für Schule und Bildung

Bundes- und Landesolympiade der russischen Sprache, Kultur und Landeskunde

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Bundes- und Landesolympiade der russischen Sprache, Kultur und Landeskunde

 (© Russischlehrerverband NRW)

(© Russischlehrerverband NRW)

Welche Ziele verfolgt der Wettbewerb?

Vertiefende Auseinandersetzung mit der russischen Sprache, Kultur und Landeskunde in einem Wettbewerb

Wer veranstaltet den Wettbewerb?

Russischlehrerverband NRW

Wer fördert den Wettbewerb?

•   Schulbuchverlage
•   Russischlehrerinnen und Russischlehrer durch Mitgliedsbeiträge
•   Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch Hamburg
•   Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?

Schülerinnen und Schüler, die an allgemeinbildenden Schulen und Waldorfschulen das Fach Russisch als Fremdsprache erlernen, aber auch Migrantenkinder; pro Kurs können zurzeit maximal 4 Schülerinnen und Schüler angemeldet werden.

Wie läuft der Wettbewerb ab?

•   Rundmail des Fachdezernenten Russisch an alle Schulen mit Russischunterricht vor den Sommerferien
•   Wettbewerb findet im Herbst eines jeden Jahres an wechselnden Schulen des Landes als Ausrichter statt
•   Anmeldung über die Homepage www.russischlehrer-nrw.de ca. 14 Tage vor den Herbstferien
•   Möglichkeit zur Teilnahme am Sprach- oder bzw. evtl. auch am Kreativwettbewerb
•   Begleitende Kolleginnen und Kollegen arbeiten am Tag der Olympiade als Jurymitglied
•   Olympiadeteam erarbeitet die Aufgaben für die schriftliche Prüfung (Leseverständnis) und mündliche Kommunikationsprüfung zu Themen des Umfelds der Schülerinnen und Schüler (z. B. Freizeitverhalten; Schüleraustausch; Heimatstadt etc.)

Welche Anerkennungen und Preise gibt es?

Buchpreise und als Hauptpreise Möglichkeit zur Teilnahme an Sprachkursen

Wer ist Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für Nordrhein-Westfalen?

Klaus Dropmann
Vorsitzender des Russischlehrerverbandes NRW
Kurkölner Weg 4
34431 Marsberg
Tel. 02992 4227, 0171 4176833
klaus.dropmann@t-online.de

dienstlich:

Europaschule Carolus-Magnus-Gymnasium
Schöffenwiese 2
34431 Marsberg
Tel. 02992 8039
Fax 02992 5410

Wo erhält man weitere Informationen?

www.russischlehrer-nrw.de

Alle Angaben erfolgen nach Informationen des Wettbewerbsveranstalters.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf