Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

1. Stufe: Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

1. Stufe: Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay

 (© Michael Wittschier)

(© Michael Wittschier)

Für solche Schülerinnen und Schüler ist der philosophische Essay-Wettbewerb gedacht, Der Wettbewerb soll das Interesse von Schülerinnen und Schülern an philosophischen Problemen fördern. Die Lehrkräfte werden gebeten, Ihren Schülerinnen und Schülern die Bedingungen zu erläutern, zur Teilnahme zu ermuntern, die Aufgaben zu stellen und die Essays einzusenden.

Einladung zum Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay 2015:
Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier.


Fakten zum Wettbewerb auf einem Blick:

  • seit 1999 im November jeden Jahres
  • federführend von der Bezirksregierung Münster organisiert; ab 2006 bundesweit in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Philosophie (Vors.: Dr. Jörg Peters, stellv. Vors.: Martina Dege)
  • die Ausschreibung steht ab Oktober hier auf der Website
  • der Einsendeschluss ist jeweils der 6. Dezember
  • die Einsendeadressen stehen in der Ausschreibung des jeweiligen Jahres
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, vor allem Philosophie-Schüler (circa 1.000 und mehr insgesamt) 
  • die Weiterleitung der besten Essays durch Lehrkräfte an den Schulen


Das Ziel:

Übung im Essay-Schreiben; Ermutigung, eigene philosophische Überlegungen zu formulieren. (Besonders erfolgreiche Essay-Schreiber werden zur Winterakademie eingeladen.


Weitere Informationen:

Essaythemen der letzten Jahre

Beispielauswahl erfolgreicher (keineswegs fehlerfreier) Essays

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf