Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Mathematisch-naturwissenschaftliche und technisch-informatische Wettbewerbe

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Mathematisch-naturwissenschaftliche und technisch-informatische Wettbewerbe

Auswahlwettbewerb zur Internationalen BiologieOlympiade
Für alle, die Biologie spannend finden, ist die Internationale BiologieOlympiade der richtige Wettbewerb, um sich an vielfältigen Aufgaben in Theorie und Laborpraxis zu beweisen, Gleichgesinnte kennenzulernen und neue Freunde in aller Welt zu gewinnen.
 
Auswahlwettbewerb zur Internationalen ChemieOlympiade
Die Internationale ChemieOlympiade ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, für chemiebegeisterte Schülerinnen und Schüler. Mitmachen dürfen Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen, die ihr 20. Lebensjahr am 1. Juli im Jahr des internationalen Wettbewerbs noch nicht vollendet haben.
 
Auswahlwettbewerb zur Internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO)
Drei Naturwissenschaften, ein Wettbewerb und viele schlaue Köpfe: Bei der IJSO zeigen Jugendliche aus aller Welt ihr Können in Theorie und Praxis. Jeder unter 16 kann sich ohne große Einstiegshürden beteiligen. Die Aufgaben werden zu Hause, in der Schule, alleine oder in Dreierteams bearbeitet.
 
Auswahlwettbewerb zur Internationalen Mathematik-Olympiade
Mathe auf Weltniveau: Das ist die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO). Wer für Deutschland bei diesem Wettbewerb antreten möchte, muss sich im Auswahlwettbewerb zur IMO für einen der sechs Mannschaftsplätze qualifizieren.
 
Auswahlwettbewerb zur Internationalen PhysikOlympiade (IPhO)
Spaß an Physik? Dann bist du hier genau richtig! Die PhysikOlympiade spricht national wie international physikbegeisterte Schülerinnen und Schüler an, die Spaß an pfiffigen Aufgaben haben, ihre Kenntnisse vertiefen und Menschen mit der gleichen Begeisterung für Physik kennenlernen wollen.
 
bio-logisch!
bio-logisch! - Hier kannst du zu spannenden biologischen Phänomenen forschen und experimentieren. Du kannst Gegenstände, die dir aus dem Alltag bekannt sind, im wahrsten Sinne des Wortes einmal ganz anders „unter die Lupe nehmen“.
 
BundesUmweltWettbewerb (BUW)
Beim BundesUmweltWettbewerb sind alle interessierten und motivierten jungen Leute richtig, die alleine oder im Team kreative Projekte zur Lösung von Problemen im Bereich Umwelt/Nachhaltigkeit gemäß dem Motto „Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln“ bearbeiten und damit einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit einbringen wollen.
 
Bundesweiter Wettbewerb Physik
Spaß haben an Physik? Phänomene in Natur und Technik beobachten und erklären, Versuche durchführen, mit Smartphone messen, Probleme mit Formeln lösen, zur Finalrunde mit Gleichgesinnten zusammen sein, in kleinen Gruppen experimentieren, basteln, knobeln.
 
Bundeswettbewerb Informatik
Der Bundeswettbewerb Informatik ist ein von der Kultusministerkonferenz empfohlener Schülerwettbewerb. Er beginnt im September, dauert ein Jahr und besteht aus drei Runden. Er richtet sich an Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr, die sich noch in der Ausbildung an einer deutschen Schule befinden.
 
Bundeswettbewerb Mathematik
Interesse an der Mathematik wecken, die Freude am Lösen mathematischer Probleme fördern: Das möchte der Bundeswettbewerb Mathematik, indem er Schülerinnen und Schüler mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben anregt, sich eine Zeit lang intensiv mit Mathematik zu beschäftigen.
 
Europäische ScienceOlympiade
Spannende Aufgaben aus unserer Lebenswelt verlangen kreative Lösungen in Teamwork! Die EUSO ist ein interdisziplinärer naturwissenschaftlicher Wettbewerb für jüngere Schülerinnen und Schüler. Die besten beiden Teams fahren zur Olympiade, die jedes Jahr in einem anderen europäischen Land stattfindet.
 
Informatik-Biber
Der Informatik-Biber ist ein Online-Test für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 3 - 13. Der Wettbewerb weckt das Interesse an Informatik durch spannende Aufgaben, die keine speziellen Informatikkenntnisse erfordern. Er findet einmal jährlich im November statt.
 
Jugend forscht
Jugend forscht ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb. Ziel ist, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Teilnehmen können Jugendliche ab der 4. Klasse bis zum Alter von 21 Jahren.
 
Landesweiter Mathematikwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen in NRW
Ziel des Wettbewerbes ist es, Freude und Interesse am Fach Mathematik zu wecken und interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler zu finden und zu fördern.
 
macht Mathe (Internationale Mathematik-Wettbewerbe Alympiade und B-Tag)
Alympiade (Mathematik anwenden) und B-Tag (Mathematik erforschen) sind Mathematikwettbewerbe für Teams von 3 - 4 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, bei denen vor allem das Problemlösen, Modellieren, Argumentieren und Entwickeln eigener mathematischer Modelle im Vordergrund steht.
 
Mathematik-Olympiade in Deutschland
Bei den Mathematik-Olympiaden in Deutschland haben Mathefans der Klassen 3 – 13 die Möglichkeit, ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und weiterzuentwickeln. Anspruchsvolle Aufgaben fördern logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.
 
Mathe-Treff Online-Team-Wettbewerb
Knobelteam-Wettbewerb der Bezirksregierung Düsseldorf für Teams mit 2 bis 5 Teilnehmende. Er findet immer in der letzten Woche vor den NRW Sommerferien statt. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangstufen von 1 bis 13 / Q2.
 
Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf