Logo Ministerium für Schule und Bildung

bio-logisch!

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

bio-logisch!

 (© „bio-logisch!“)

(© „bio-logisch!“)

Welche Ziele verfolgt der Wettbewerb?

bio-logisch! ist ein Einzelwettbewerb für Schülerinnen und Schüler, die über den Unterricht hinaus an biologischen Fragestellungen und Phänomenen interessiert sind. Die Neugierde und die Motivation zum Forschen sollen unterstützt und gefördert werden.

Wer veranstaltet den Wettbewerb?

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Wer fördert den Wettbewerb?

  • Emschergenossenschaft/Lippeverband
  • VBIO

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?

Alle Schülerinnen und Schüler aller Schulformen der Sekundarstufe I in Nordrhein-Westfalen

Wie läuft der Wettbewerb ab?

Der Wettbewerb findet einmal jährlich statt. Im Frühjahr werden die Aufgaben sowie weitere Informationen an alle Schulen des Landes versandt. Man kann sich die Aufgaben und Unterlagen auch aus dem Internet laden. Der Abgabetermin der Arbeiten liegt in etwa bei Beginn der Sommerferien.

Welche Anerkennungen und Preise gibt es?

Auf die Jahrgangsbesten wartet eine Einladung zu einer viertägigen Schülerakademie. Besonders erfolgreiche Schülerinnen und Schüler werden zu einer Feierstunde eingeladen. Dabei werden Buch- und Sachpreise sowie Urkunden vergeben. In jedem Bezirk werden darüber hinaus engagierte Schülerinnen und Schüler zu einem regionalen Aktionstag eingeladen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine persönliche Urkunde. Erreicht man eine Platzierung unter den besten 25 % seiner Altersgruppe, wird dies zusätzlich auf der Urkunde vermerkt.

Wer ist Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für Nordrhein-Westfalen?

Anne Petersdorf
Euregio-Gymnasium
Unter den Eichen 6
46397 Bocholt

Wo erhält man weitere Informationen?

www.bio-logisch-nrw.de

Alle Angaben erfolgen nach Informationen des Wettbewerbsveranstalters.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf