Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Wettbewerbe zu Gesellschaft, Politik und Umwelt

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Wettbewerbe zu Gesellschaft, Politik und Umwelt

„alle für EINE WELT für alle“
Der Wettbewerb hat das Ziel, den Lernbereich Globale Entwicklung im Unterricht aller Jahrgangsstufen zu verankern und Kinder und Jugendliche für die Eine Welt zu sensibilisieren und zu aktivieren. Der Wettbewerbsbeitrag kann dabei in allen denkbaren Formaten eingereicht werden!
 
Aus der Welt der Griechen
Werbeflyer zu den Attraktionen der Unterwelt, Videos zum Orakel von Delphi und viele andere kreative Themen laden jüngere Schülerinnen und Schüler ein, sich mit der Bedeutung des antiken Griechenlands für Europa auseinanderzusetzen.
 
Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay
Der Wettbewerb ermutigt dazu, eigene philosophische Überlegungen zusammenhängend in Form eines Essays zu formulieren und bietet den 26 Teilnehmenden der Endrunde ein anregendes und herausforderndes Akademieprogramm sowie attraktive Preise.
 
Demokratisch Handeln
gesagt.getan. Dein Engagement zählt! Ihr mischt euch ein? Seit engagiert, kreativ und wollt etwas verändern? Zeigt uns, was ihr macht! Und seit dabei: Die Lernstatt Demokratie zum Austauschen, Vernetzen, Ideen entwickeln und Anerkennung erfahren!
 
denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule
Jugendliche für die gebaute Geschichte zu begeistern, dafür steht das Schulprogramm denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule, mit dem die Deutsche Stiftung Denkmalschutz Projekte fördert, die die Erkundung von Denkmalen und ihre Bedeutung als authentische Geschichtsorte in den Mittelpunkt stellen.
 
Deutscher Gründerpreis für Schüler
Der Deutsche Gründerpreis für Schüler ist Deutschlands größtes Existenzgründer-Planspiel. Rund 75.000 Jugendliche ab 16 Jahren haben seit 1999 am Wettbewerb teilgenommen. Die Teams der allgemein- oder berufsbildenden Schulen verwandeln im Wettbewerb ihre Ideen in fiktive Geschäftskonzepte.
 
Europäischer Wettbewerb
So macht Europa Spaß! Beim Europäischen Wettbewerb können sich Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen kreativ mit aktuellen europäischen Themen befassen.
 
EuroVisions
Woran denken wir, wenn wir an Europa denken? Was assoziieren wir mit diesem Begriff – sei es im Alltag oder auch im Schulunterricht? Bleibt er abstrakt? Welches Bild machen wir uns, wenn wir von Europa sprechen? EuroVisions lädt ein, die Antworten in Fotografien oder in Kurzfilmen festzuhalten.
 
Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist der größte historische Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland. Alle zwei Jahre rufen der Bundespräsident und die Körber-Stiftung Kinder und Jugendliche zur historischen Spurensuche vor Ort auf.
 
Go Ahead – Es ist Dein Kopf
Der Go Ahead Schulwettbewerb ist das seit 2004 bewährte Medienprojekt zur Verkehrssicherheit für alle Schulen und Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen ab Klasse 5. Mit ausgezeichneten lehrplankompatiblen Materialien für Lehrkräfte der Fächer Deutsch, Musik, Kunst, Medien sowie für Referendare, Klassenleitungen und Projektwochen.
 
Jugend debattiert
Jugend debattiert – weil Kontroversen lohnen, wenn man sie sachbezogen, respektvoll und mit Argumenten führt. Jugend debattiert bietet dazu Unterricht und Wettbewerb schulintern ab Kl. 5, Wettbewerb bundesweit ab Klasse 8. Geeignet für Schülerinnen und Schüler aller Arten weiterführender Schulen!
 
Jugend gründet
Ideen-, Businessplan- und Planspielwettbewerb für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende. Macht Spaß. Ist klasse ausgearbeitet. Es kommt viel dabei rum. Und es gibt tolle Preise zu gewinnen.
 
NRW-Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“
Der Wettbewerb Begegnung mit Osteuropa lädt ein, Nordrhein-Westfalen und die Länder Osteuropas zu erkunden, um so das Wissen über die Lebensweise der Menschen dort und hier zu erweitern und somit neue Wege der Freundschaft und des Miteinanders im Herzen Europas zu finden.
 
SCHUL/BANKER
SCHUL/BANKER: Einmal selbst Banker sein Mit dem Bankenplanspiel SCHUL/BANKER möchte der Bankenverband Jugendliche für wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren und sie learning by doing ein Stück Wirtschaft erleben lassen.
 
Schülerwettbewerb zur politischen Bildung
Der Wettbewerb unterstützt politische Bildung in der Schule und bietet Hilfen für einen Unterricht, der unter dem Stichwort „entdeckendes Lernen“ dazu anleitet, selbstständig Informationen zu beschaffen, Probleme zu erkennen, Lösungswege vorzuschlagen und eine begründete eigene Meinung zu entwickeln.
 
Schülerzeitungswettbewerb der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung
Auf der Suche nach der besten, kreativsten und spannendsten Schülerzeitung Westfalens schreibt die Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung jährlich einen Schülerzeitungswettbewerb unter allen westfälischen Grundschulen und weiterführenden Schulen aus.
 
Schülerzeitungswettbewerb der Länder
Beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder zeichnen die Jugendpresse Deutschland e.V. und die Länder der Bundesrepublik Deutschland unter dem Titel „Kein Blatt vorm Mund“ die besten, innovativsten und kritischsten Schülerzeitungen Deutschlands aus.
 
Schülerzeitungswettbewerb der rheinischen Sparkassen
Jedes Jahr gesucht: Die besten Schülerzeitungen im Rheinland! Von Grund-, Förder- und weiterführenden Schulen. Zu gewinnen sind tolle Preise für die Redaktionen. Und: Die Siegerredaktionen sind automatisch für den Wettbewerb der Bundesländer nominiert.
 
Wirtschaft erleben
Die IW JUNIOR unterstützt Schulen darin, Schülerunternehmen zu gründen. Dazu bieten wir schülergerechte Materialien, umfangreiche Beratung, Betreuung und Versicherung der Schülerfirmen, organisieren nationale und internationale Veranstaltungen und vermitteln Kontakte zu Schulen und Unternehmen in ganz Europa.
 
Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf