Logo Ministerium für Schule und Bildung

Schülerakademie für Mathematik in Münster (SAMMS)

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Schülerakademie für Mathematik in Münster (SAMMS)

Welche Themen werden auf der Akademie behandelt und welche Ziele sollen verfolgt werden?

Bei der Akademie werden Mathematik-Projekte für besonders interessierte und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler angeboten.

Wer veranstaltet die Akademie?

Bezirksregierung Münster im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wer fördert die Akademie?

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Wer kann an der Akademie teilnehmen?

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 des Regierungsbezirks Münster

Wie läuft die Akademie ab?

Nach den Sommerferien werden alle Gymnasien und Gesamtschulen im Regierungsbezirk Münster angeschrieben. Sie können bis zu zwei Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 für die Akademie vorschlagen, die sich anschließend um einen Platz bewerben. Die Akademie findet an drei Tagen (von Donnerstag bis Samstag) im November im Jugendgästehaus am Aasee und im Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Münster statt.

Welche Kosten entstehen für die Schülerinnen und Schüler?

Es wird ein Kostenbeitrag von 20,00 Euro erhoben.

Wer ist Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für Nordrhein-Westfalen?

Herr LRSD Klaus J. Koch
Bezirksregierung Münster
Dezernat 43, N 2049
Albrecht-Thaer-Straße 9
48147 Münster

Tel. 0251 411-4126
E-Mail: klaus.koch@nrms.nrw.de

Wo erhält man weitere Informationen?

www.samms.nrw.de

 

Alle Angaben nach Informationen des Akademieveranstalters.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf