Logo Ministerium für Schule und Bildung

[10.10.2018] Start der neuen Wettbewerbsrunde des Landeswettbewerbs Chemie „Chem-pions“

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

[10.10.2018] Start der neuen Wettbewerbsrunde des Landeswettbewerbs Chemie „Chem-pions“

An die Schulleitungen der
Hauptschulen
Realschulen
Gymnasien
Gesamtschulen
Waldorfschulen
Förderrealschulen im Bildungsbereich Sek I
Fördergymnasien im Bildungsbereich Sek I
Hiberniaschule
Laborschule
Sekundarschulen
nicht umorganisierte Volksschulen
Schule für Kranke
Gemeinschaftsschule
Schulversuch Primus


Betreff: Start der neuen Wettbewerbsrunde des Landeswettbewerbs Chemie „Chem-pions“
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
ich freue mich, Ihnen die neue Runde des Landeswettbewerbs Chemie „Chem-pions“ ankündigen zu können.
 
„Chem-pions“ ist ein Experimentalwettbewerb zur Breitenförderung im Fach Chemie. Durch die Teilnahme soll das Interesse an chemischen Themen geweckt und zum Experimentieren angeregt werden.
Im Mittelpunkt der Wettbewerbsaufgaben steht ein Alltagsphänomen, das mithilfe von einfachen Experimenten untersucht werden soll. In diesem Jahr ist es das Thema „Molekulare Küche“.
Teilnehmen können in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 der allgemeinbildenden Schulen.
 
Alle Teilnehmenden erhalten nach Bewertung ihrer Arbeiten eine Urkunde. Die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zu einer Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung eingeladen.
 
Eine Anmeldung ist ab sofort unter
 

www.chem-pions.de

 
möglich, die fertiggestellten Arbeiten müssen bis zum 15. November 2018 digital eingereicht werden. Die Aufgaben sowie weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der oben genannten Homepage.
 
Ich freue mich, wenn Sie insbesondere die Fachschaft Chemie Ihrer Schule auf den Wettbewerb hinweisen, um die Schülerinnen und Schüler Ihrer Schule zur Teilnahme am Wettbewerb zu ermutigen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Mathias Richter
 
<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSB NRW <<<<<<<<<<

Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) übermittelt.  
Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an  Frau Ines Op de Hipt, ines.opdehipt@msb.nrw.de
 
Falls vorhandene Links in dieser Nachricht nicht richtig angezeigt werden, sollten Sie diese kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf