Logo Ministerium für Schule und Bildung

[07.09.2017] Fachtagung „Türen öffnen – Wie Inklusion zur Praxis wird“

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

[07.09.2017] Fachtagung „Türen öffnen – Wie Inklusion zur Praxis wird“

An alle öffentlichen und privaten
Hauptschulen
Realschulen
Sekundarschulen
Gesamtschulen
Gemeinschaftsschulen
PRIMUS
Gymnasium
Berufskolleg

nachrichtlich an
die Bezirksregierungen
und Schulämter des Landes NRW
sowie die Ersatzschulträger 

Betreff: Fachtagung „Türen öffnen – Wie Inklusion zur Praxis wird“


Sehr geehrte Damen und Herren,


ich möchte Sie bitten, diese Einladung zur zweiten Fachtagung

„Türen öffnen – Wie Inklusion zur Praxis wird“
Donnerstag, 23. November 2017
von 10.00 – 16.00 Uhr
Qualitäts- und UnterstützungsAgentur NRW
– Landesinstitut für Schule
Paradieser Weg 64, 59494 Soest

an Ihre Kolleginnen und Kollegen weiterzuleiten. Die Fachtagung knüpft an eine erste Fachtagung am 09.12.2016 in der QUA-LiS NRW an und richtet sich an Schulleitungen und Lehrkräfte.

Die Fachtagung richtet sich an Schulleitungen und Lehrkräfte aller Schulformen der Sekundarstufe I und II. Sie bietet erneut Unterstützung für die Aufgabe an, Verschiedenheit und Vielfalt auf allen Ebenen des Schullebens zu gestalten und inhaltlich umzusetzen.
Verschiedene Foren werden durch wissenschaftliche Vorträge eröffnet und bieten auf Schul- und Unterrichtspraxis bezogene Workshops an, die Einblicke in Prozesse inklusiver Schulentwicklung geben. In jedem Forum illustrieren gelungene Praxisbeispiele erfolgreich arbeitender Schulen die jeweiligen Inhalte und präsentieren Möglichkeiten Gemeinsamen Lernens.
Auf einem Markt der Möglichkeiten stellen darüber hinaus weitere Arbeitsbereiche der QUA-LiS NRW vertiefend ihre Projekte vor.
Die Anmeldephase für die Fachtagung beginnt am 11. September 2017 und endet am 09. Oktober 2017.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte folgenden Link:
http://www.qua-lis.nrw.de/cms/Tueren-Oeffnen

Da nur begrenzt Kapazitäten zur Teilnahme zur Verfügung stehen, bitte ich Sie, sich möglichst rechtzeitig mit maximal zwei Personen pro Schule anzumelden. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Reisekosten und Verpflegung erhalten Sie von Amts wegen.

Ich wünsche allen einen interessanten, anregungsreichen Tag und einen lebendigen Austausch.

Mit freundlichen Grüßen
Mathias Richter

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSB NRW <<<<<<<<<<

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Schürmann, christoph.schuermann@msb.nrw.de

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf