Logo Ministerium für Schule und Bildung

03.06.2017] Kongress "Kinder zum Olymp!" in Düsseldorf

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

03.06.2017] Kongress "Kinder zum Olymp!" in Düsseldorf

An alle

Schulen in NRW

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 27.-28. April 2017 findet in Düsseldorf der achte „Kinder zum Olymp!“-Kongress „Zusammenspiel. Kulturelle Bildung im Spannungsfeld globaler Prozesse“ statt.

Die Kulturstiftung der Länder veranstaltet den Kongress im Rahmen ihrer Bildungsinitiative „Kinder zum Olymp!“ gemeinsam mit der Kulturstiftung des Bundes und der Bundeszentrale für politische Bildung. Im Rahmen eines vielfältigen Programmes wird die Bedeutung kultureller Bildung im Spannungsfeld globaler Prozesse erörtert.

Der Kongress nimmt auch die Entwicklung kultureller Bildung im Kontext steigender Migrations- und Fluchtbewegungen in den Blick. Der Kongress liefert Anregungen für die Praxis und bietet eine Plattform für den methodisch-inhaltlichen Austausch der Akteure. Eingeladen sind Lehrerinnen und Lehrer, Vertreterinnen und Vertreter aus Kultur und Verwaltung, Erzieherinnen und Erzieher in Schule und Kindergarten, pädagogische Fachkräfte, Eltern, Künstlerinnen und Künstler und Interessierte aus Wissenschaft und Kunstvermittlung. Frau Ministerin Sylvia Löhrmann wird am 28. April im Rahmen eines Künstlerdiskurses am Kongress teilnehmen.

Anmeldung und weitere Informationen zum Kongress unter:

http://www.kulturstiftung.de/kinder-zum-olymp

Zur Teilnahme am Kongress „Kinder zum Olymp“ möchte ich Sie gerne ermutigen. Ich freue mich über Ihr Engagement und Ihr Interesse.

Mit freundlichen Grüßen

Ludwig Hecke


<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSW NRW <<<<<<<<<<

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an Pia Hegener, pia.hegener@msw.nrw.de

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

vom 27.-28. April 2017 findet in Düsseldorf der achte „Kinder zum Olymp!“-Kongress „Zusammenspiel. Kulturelle Bildung im Spannungsfeld globaler Prozesse“ statt.

 

Die Kulturstiftung der Länder veranstaltet den Kongress im Rahmen ihrer Bildungsinitiative „Kinder zum Olymp!“ gemeinsam mit der Kulturstiftung des Bundes und der Bundeszentrale für politische Bildung. Im Rahmen eines vielfältigen Programmes wird die Bedeutung kultureller Bildung im Spannungsfeld globaler Prozesse erörtert.

 

Der Kongress nimmt auch die Entwicklung kultureller Bildung im Kontext steigender Migrations- und Fluchtbewegungen in den Blick. Der Kongress liefert Anregungen für die Praxis und bietet eine Plattform für den methodisch-inhaltlichen Austausch der Akteure. Eingeladen sind Lehrerinnen und Lehrer, Vertreterinnen und Vertreter aus Kultur und Verwaltung, Erzieherinnen und Erzieher in Schule und Kindergarten, pädagogische Fachkräfte, Eltern, Künstlerinnen und Künstler und Interessierte aus Wissenschaft und Kunstvermittlung. Frau Ministerin Sylvia Löhrmann wird am 28. April im Rahmen eines Künstlerdiskurses am Kongress teilnehmen.

 

Anmeldung und weitere Informationen zum Kongress unter:

 

http://www.kulturstiftung.de/kinder-zum-olymp

 

Zur Teilnahme am Kongress „Kinder zum Olymp“ möchte ich Sie gerne ermutigen. Ich freue mich über Ihr Engagement und Ihr Interesse.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ludwig Hecke

 

 

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSW NRW <<<<<<<<<<

 

Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalens (MSW NRW) übermittelt.

 

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an Pia Hegener, pia.hegener@msw.nrw.de

 

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf