Logo Ministerium für Schule und Bildung

[30.11.2016] Aktivitäten zum Jahrestag des Elysée-Vertrags am 22. Januar 2017

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

[30.11.2016] Aktivitäten zum Jahrestag des Elysée-Vertrags am 22. Januar 2017

Sehr geehrte Schulleiterin, sehr geehrter Schulleiter,

am 22. Januar, dem deutsch-französischen Tag, sind alle Schulen dazu aufgerufen, den Jahrestag des Elysée-Vertrags ins Zentrum des Schultags zu stellen, um den Jugendlichen einen zusätzlichen Anstoß für das Interesse an Frankreich und das Erlernen der französischen Sprache zu geben.

Daher bitte ich Sie um Ihr Engagement und möchte Sie auf zwei Aktivitäten hinweisen, die im Rahmen des deutsch-französischen Tages in Nordrhein-Westfalen angeboten werden:

1) Deutsch-Französischer Internet-Teamwettbewerb

Der deutsch-französische Internet-Teamwettbewerb findet in NRW bereits seit mehr als zehn Jahren statt. Zum Mitmachen aufgefordert sind Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen in NRW – ganz gleich welcher Altersstufe, mit Französischkenntnissen oder ohne. Klassen, Kurse oder Arbeitsgemeinschaften können bis zum 18.01.2017 auf der Internetseite http://www.22janvier.de  angemeldet werden.

Am 19.1.2017 ab 7:30 Uhr werden vier Aufgabensets mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad unter http://www.22janvier.de  freigeschaltet. Am selben Tag werden die Lösungen bis 13:30 Uhr per Online-Formular eingeschickt. Eine feierliche Preisverleihung ist im Rahmen einer Kulturveranstaltung vorgesehen.

Nähere Informationen finden Sie unter
http://www.cornelsen.de/lehrkraefte/1.c.2932909.de

2) Deutsch-Französischer Entdeckungstag

Der deutsch-französische Entdeckungstag wird 2017 bereits zum 11. Mal vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) organisiert und startet anlässlich des 54. Geburtstages des Elysée-Vertrages am 22. Januar.

Im Rahmen dieses Projektes besuchen Schülerinnen und Schüler ein Unternehmen oder eine Institution mit deutsch-französischem Tätigkeitsschwerpunkt. Die Besuche werden als Motivationsförderung für eine zukünftige berufliche Tätigkeit im deutsch-französischen Kontext verstanden. Gleichzeitig sind sie Anreiz zur beruflichen und sprachlichen Mobilität, durch die der Zugang zum europäischen Arbeitsmarkt erleichtert werden soll.

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der allgemein- und berufsbildenden Schulen ab dem 7. Schuljahr. Die Besichtigungen können bis zum Ende des Schuljahres stattfinden.

Schulen und die Unternehmen melden sich beim Deutsch-Französischen Jugendwerk an, das sich der Vermittlung zwischen Schule und Unternehmen entsprechend dem angegebenen Profil (geografische Lage, Gruppengröße, Altersgruppe, Termin etc.) widmet.

Nähere Informationen, Anmeldeformular sowie pädagogisches Begleitmaterial finden Sie unter http://www.entdeckungstag.dfjw.org/de  .

Ich würde mich freuen, wenn sich die Schulen mit der Teilnahme am Internet-Teamwettbewerb und am deutsch-französischen Entdeckungstag aktiv an der deutsch-französischen Freundschaft beteiligen.


Mit freundlichen Grüßen

gez. Ludwig Hecke


<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSW NRW <<<<<<<<<<


Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an assunta.braidi@msw.nrw.de .

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf