Logo Ministerium für Schule und Bildung

[22.11.2016] Informationsveranstaltung Herausforderung extremistischer Salafismus – Angebote für Schule und Jugendarbeit

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

[22.11.2016] Informationsveranstaltung Herausforderung extremistischer Salafismus – Angebote für Schule und Jugendarbeit

An die Schulleitungen
der Berufskollegs,
der Gymnasien,
der Gesamtschulen,
der Sekundarschulen,
der Gemeinschaftsschulen,
der Haupt- und Realschulen,
der Primusschulen,
der Volksschule,
der Förderschulen,
der Realschulen im Bereich der Förderschule,
der Gymnasien im Bereich der Förderschule,
der Berufskollegs im Bereich der Förderschule,
der Waldorfschulen,
der Hiberniaschule
 
Betreff: Informationsveranstaltung Herausforderung extremistischer Salafismus – Angebote für Schule und Jugendarbeit 

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie als Schulleitungen und weitere interessierte Lehrkräfte aus Ihren Schulen herzlich zur Informationsveranstaltung:

„Herausforderung extremistischer Salafismus – Angebote für Schule und Jugendarbeit“

am Montag, 5. Dezember 2016

von 11.00 – 14.00 Uhr

in das Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen
Friedrichstraße 62-80
40217 Düsseldorf

einladen.

Der extremistische Salafismus stellt Schulen und Lehrkräfte vor zunehmend neue und schwierige Herausforderungen: Wie kann man mit Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kommen, sie erreichen, sie aufklären und sie schützen gegen diese Form der Gefährdung?

Das Ministerium für Inneres und Kommunales und das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen möchten gemeinsam mit dieser Informationsveranstaltung Lehrkräfte, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter über verschiedene innovative Angebote informieren, die für die Salafismus-Prävention zur Verfügung gestellt werden.

Sie können sich ab sofort bis zum 30. November 2016 unter
 
www.mik.nrw.de/salafismus-praevention

oder formlos per E-Mail an info.verfassungsschutz@mik1.nrw.de anmelden.
 
Bitte geben Sie dabei Ihren Namen, Schule, Funktion und E-Mail-Adresse an.

Ich freue mich darauf, Sie zu dieser Informationsveranstaltung begrüßen zu können und wünsche allen einen interessanten, anregungsreichen Tag und lebendigen Austausch.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Ludwig Hecke

 

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSW NRW <<<<<<<<<<

 

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt  per E-Mail an : martin.oppermann@msw.nrw.de

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf