Logo Ministerium für Schule und Bildung

[15.06.2016] Zentralabitur - Meldung der Wiederholerinnen und Wiederholer im Abiturverfahren 2017

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

[15.06.2016] Zentralabitur - Meldung der Wiederholerinnen und Wiederholer im Abiturverfahren 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Zentralabitur 2017 basiert erstmals auf den neuen kompetenzorientierten Kernlehrplänen. In einigen Fächern ergeben sich daraus im Abitur neue Aufgabenformate im Vergleich zu den vorherigen Abiturjahrgängen.

Um sicherzustellen, dass Prüflingen durch den Lehrplanwechsel keine Nachteile im Abiturverfahren 2017 entstehen, müssen für folgende Fallgruppen in einigen Fächern spezielle Aufgabensets im Abiturverfahren 2017 bereitgestellt werden:

- Prüflinge, die die Zulassung zur Abiturprüfung 2016 nicht erreicht haben und 2017 voraussichtlich die Abiturprüfung ablegen.

- Prüflinge, die die Abiturprüfung 2016 nicht bestanden haben und 2017 voraussichtlich die Abiturprüfung wiederholen.

Ich bitte Sie daher, im Rahmen der Rückmeldung der diesjährigen Abiturergebnis-se, d. h. unter der Adresse

http://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/pruefungsdaten

in der Zeit vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2016

zu melden, ob es an Ihrer Schule Schülerinnen und Schüler gibt, die zu einer dieser Fallgruppen gehören und, wenn das der Fall ist, weitere Angaben hierzu zu machen.
Für den Zugang zur oben genannten Adresse benötigen Sie dieselben Login-Daten (Kennung und Passwort), die Sie auch für die Rückmeldung der Abiturergebnisse nutzen.

Weitere fachspezifische Informationen und Hinweise zu den speziellen Aufgabensets erhalten Sie rechtzeitig im neuen Schuljahr auf den Seiten der Standardsicherung im Bildungsportal.
(http://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentralabitur-gost/faecher )

Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich herzlich!

Mit freundlichen Grüßen

Ludwig Hecke


Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur, Landesinstitut für Schule, abitur.nrw@qua-lis.nrw.de , (02921)683-5001

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSW NRW <<<<<<<<<<

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an Frau Bohr (abitur.nrw@qua-lis.nrw.de , 02921-683-5001).

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf