Logo Ministerium für Schule und Bildung

[24.06.2014] Koordinierte Übergangsgestaltung mit Anschlussvereinbarung - Online-Daten-Erhebung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

[24.06.2014] Koordinierte Übergangsgestaltung mit Anschlussvereinbarung - Online-Daten-Erhebung

Schulen in den Referenzkommunen und in den ehemaligen STARTKLAR-Regionen (gemäß Adressenliste)

nachrichtlich an die Bezirksregierungen


Schreiben des MSW v. 13.5.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit o.g. Schreiben hat das MSW Sie über die Erprobungsphase zur Umsetzung der "Koordinierten Übergangsgestaltung mit Anschlussvereinbarung" im Rahmen der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" informiert.
 
Nunmehr kann ich Ihnen mitteilen, dass die in diesem Schreiben angekündigte Online-Datenerhebung im Rahmen der Schulverwaltungsanwendungen freigeschaltet wurde. Bitte melden Sie sich dazu wie gewohnt im Bereich der Schulverwaltungsanwendungen an (http://www.schulministerium.nrw.de/BP/SVW). Nach der Anmeldung wählen Sie bitte die Anwendung "Eck0" aus und folgen den beigefügten Informationen (s. Anlage).
 
Ab sofort können Sie einen Teil der in der "Anschlussvereinbarung" eingetragenen Daten von den beteiligten Schüler/innen des 9. Jahrgangs erfassen lassen. Die Schüler/innen nehmen freiwillig daran teil. Diejenigen, die nicht teilnehmen wollen, dürfen deshalb keinerlei Nachteile erfahren. Die
Jugendlichen haben die Möglichkeit, jederzeit der Verwertung ihrer Daten zu widersprechen.
Entsprechende Erklärungen werden den Schüler/inne/n zu Beginn und vor dem Absenden ihrer Daten in der Online-Erhebung präsentiert, die sie jeweils bestätigen müssen.

Vor dem Hintergrund der kurzen Frist bis zum Schuljahresende und mit Rücksicht auf die Notwendigkeit, den Schulen ausreichend Zeit für die Datenerhebung zu gewähren, bitte ich nun Sie, die Datenerfassung bis zum 30.9.2014 abzuschließen. Gleichzeitig verlängere ich die Frist für Ihre Rückmeldung zur ersten
Erprobung bis zum 30.9.2014 und danke Ihnen herzlich für Ihre Mitarbeit.

Die Schulaufsicht wird entsprechend benachrichtigt und gebeten, über die Rückmeldungen der Schulen bis zum 15.10.2014 zu berichten.

Mit freundlichen Grüßen

Ludwig Hecke

 
<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSW NRW <<<<<<<<<< 
 
Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalens (MSW NRW) übermittelt. 
Bitte benutzen Sie bei Fragen oder Rückmeldungen nicht die automatische Antwort-Funktion Ihres Mailprogramms, da diese Adresse nur dem Mailversand dient! 
Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Norbert Rixius (norbert.rixius@msw.nrw.de).
 
HINWEIS 
Falls vorhandene Links in dieser Nachricht nicht richtig angezeigt werden, sollten Sie diese kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf