Logo Ministerium für Schule und Bildung

Umgang mit webbasierten E-Mail-Programmen

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Umgang mit webbasierten E-Mail-Programmen

Webbasierte E-Mail-Programme (Web-Clients) ermöglichen den Zugriff auf Postfächer über einen Internet-Browser. Damit ist es möglich, E-Mails über beliebige Rechner oder andere internetfähige Endgeräte (z.B. Handy) abzurufen. Diese Programme werden vom jeweiligen Postfachanbieter über eine bestimmte Internet-Adresse zur Verfügung gestellt. Sie bieten immer die Grundfunktionen zur E-Mail-Bearbeitung (Lesen, Verfassen, Versenden, Löschen). Längerfristige Speicherung von E-Mails ist wegen der beschränkten Postfachgröße nur bedingt möglich. Teilweise werden auch zusätzliche Funktionen (z.B. Kalender) angeboten. Die meisten Postfachanbieter ermöglichen auch den Abruf und Versand von E-Mails mit lokal auf dem Rechner installierten E-Mail-Programmen (siehe Lokale E-Mail-Programme).

Weitere Einzelheiten zur Nutzung webbasierter E-Mail-Programme finden Sie in den Anleitungen der Postfachanbieter.

Informationen zur webbasierten Nutzung von SchulMail finden Sie unter:

Webbasierter Zugriff auf SchulMail
Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf