Logo Ministerium für Schule und Bildung

Erfolgreicher Abschluss des Pilotprojekts zur Förderung von Frauen auf dem Weg in Leitungsfunktionen

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Düsseldorf, 21.09.2016: Pilotprojekt "Mentoring zur Förderung von Schulleitungsnachwuchs" bei der Bezirksregierung Arnsberg Erfolgreicher Abschluss des Pilotprojekts zur Förderung von Frauen auf dem Weg in Leitungsfunktionen

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung teilt mit:

Vor einem Jahr startete Schulministerin Sylvia Löhrmann das Pilotprojekt „Mentoring zur Förderung von Schulleitungsnachwuchs“, das sich gezielt an Frauen richtete. Zur Abschlussveranstaltung waren sich Teilnehmerinnen und Organisatoren einig: Das Programm war ein voller Erfolg. Ministerin Löhrmann würdigte in einer Videobotschaft das besondere ehrenamtliche Engagement der Mentorinnen und Mentoren: „Ich wünsche den Nachwuchskräften viel Erfolg für die weitere berufliche Zukunft. Wir werden nun prüfen, wie aus den guten Erfahrungen im Pilotvorhaben ein Rahmen geschaffen werden kann, um Mentoring landesweit für die Gewinnung von Schulleitungsnachwuchs einsetzbar zu machen.“

Erfahrungen mit Mentoring zur Förderung von Schulleitungsnachwuchs gibt es bereits in Hessen und auch in Hamburg und Bremen. Das Verfahren wurde in Nordrhein-Westfalen mit dem Pilotvorhaben im Bezirk Arnsberg zum ersten Mal für alle Schulformen und in einem großen Flächenbezirk erprobt. Drei weitere Bezirksregierungen haben inzwischen in kleinerem Rahmen ebenfalls Mentoring-Vorhaben gestartet.

Weitere Informationen zum Pilotvorhaben der Bezirksregierung Arnsberg:

http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/themen/a/arnsberger_mentoring-modell/index.php

Diese Pressemitteilung als pdf-Datei

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf