Logo Ministerium für Schule und Bildung

"Going Green" – Schülerinnen und Schüler präsentieren Projekte zum Thema Nachhaltigkeit

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Düsseldorf, 19.04.2016: "Going Green" – Schülerinnen und Schüler präsentieren Projekte zum Thema Nachhaltigkeit

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung teilt mit:

Fünf Schulen aus Nordrhein-Westfalen haben im aktuellen Schuljahr an dem transatlantischen Projekt „Going Green – Education for Sustainability“ der US-Botschaft in Berlin teilgenommen, in dessen Rahmen deutsche und US-amerikanische Schülerinnen und Schüler mit Hilfe digitaler Medien an umweltpolitischen Themen arbeiten. Im Rahmen einer regionalen Abschlussveranstaltung haben die fünf teilnehmenden Schulen aus Nordrhein-Westfalen heute ihre Nachhaltigkeitsprojekte im Schulministerium in Düsseldorf präsentiert.

Ludwig Hecke, Staatssekretär des Schulministeriums, begrüßte die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem US-amerikanischen Generalkonsul Michael R. Keller aus Düsseldorf. Der Staatssekretär zeigte sich sehr erfreut über den Einsatz der Schulen: „Es ist beeindruckend, mit wie viel Engagement sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt haben – und das auf Englisch und über die Grenzen Deutschlands hinaus. Die Schülerinnen und Schüler übernehmen Verantwortung für ihre Umwelt und zeigen durch ihre Projekte, dass jede und jeder in verschiedenen Lebensbereichen etwas zur Nachhaltigkeit beitragen kann.“

„Going Green – Education for Sustainability“ wurde von der US-Botschaft in Berlin in Kooperation mit der Leuphana Universität Lüneburg und dem Verein Life e.V. initiiert. Konzipiert wurde „Going Green“ als Blended-Learning-Projekt, das heißt als eine Mischung aus Präsenzveranstaltungen und E-Learning. Das Projekt fand im Schuljahr 2013/14 zum ersten Mal statt. Inhaltlich beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit umweltpolitischen Themen wie Abfallvermeidung, Mülltrennung, Recycling oder nachhaltiger Ernährung. Mit ihren Projektideen in englischer Sprache konnten sich die Schulen zudem an einem bundesweiten Wettbewerb der US-Botschaft beteiligen.

Die folgenden teilnehmenden NRW-Schulen stellten ihre Projekte in Düsseldorf vor. Die ersten drei Schulen haben ihre Projekte zudem bei dem bundesweiten Wettbewerb eingereicht und wurden von der US-Botschaft mit insgesamt fünf Awards ausgezeichnet:

Neben den deutschlandweiten regionalen Abschlussveranstaltungen fand am 18. April 2016 die zentrale Abschlussveranstaltung in der US-Botschaft in Berlin statt.

Weitere Informationen zu „Going Green“ finden Sie im Internet unter: http://www.teachaboutus.org

Diese Pressemitteilung als pdf-Datei

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf