Logo Ministerium für Schule und Bildung

Abiturpreis des Vereins für Socialpolitik

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Abiturpreis des Vereins für Socialpolitik

 (© Verein für Socialpolitik)

(© Verein für Socialpolitik)

Der VfS-Abitur­preis wird in diesem Jahr erst­malig von dem Verein für Social­poitik an Schüler­innen und Schüler ver­geben, die eine besondere Leistung zu einem wirtschaft­lichen Thema erbracht haben. Sie kann sich in einer her­vorragenden Abitur­note im Fach Wirtschafts­wissenschaften, aber auch in einer besonders guten Fach­arbeit oder einem originellen Projekt in vergleich­baren Fächern wie beispiels­weise Sozial­wissenschaften oder Politik nieder­schlagen. Der Verein möchte mit dem Preis das Interesse an den Wirtschafts­wissenschaften wecken.

Jede Schule kann bis zum 9. Juni eine Preis­trägerin oder einen Preis­träger vor­schlagen. Der Vorschlag soll an die E-Mail-Adresse office@socialpolitik.org ge­sendet werden.

Der VfS-Abitur­preis besteht aus:

  • einer Urkunde
  • einem Buch
  • einer kosten­losen VfS-Schnupper­mitglied­schaft für ein Jahr

Der Preis kann im Rahmen der Abschluss­feier­lichkeiten über­reicht werden.

Weitere Informationen unter: www.socialpolitik.de

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf