Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Navigation ein/aus

Schulleben

Fachunterricht ist wichtig, aber nicht alles. Schule bietet schließlich noch viel, viel mehr: Genauso zum Schulleben gehören Ausflüge, sportliche und kulturelle Aktivitäten oder der Einsatz neuer Medien. Und nicht zuletzt spielen auch ernste Themen wie Gewalt oder Kinderschutz eine wesentliche Rolle im beruflichen Alltag. Informationen zu ausgewählten Themen aus dem Schulleben hält das Bildungsportal an dieser Stelle für Sie bereit.

Eine Übersicht über alle Themen des Bildungsportals finden Sie am Ende dieser Seite.

Beschulung von Flüchtlingen

Nordrhein-westfälische Schulen stehen derzeit wegen der vielen neu zugewanderten Schülerinnen und Schüler vor enormen Herausforderungen. Ihre Schule nimmt zum ersten Mal Flüchtlinge und Kinder in vergleichbaren Lebenslagen auf? Weitere Informationen und Materialien zu verschiedenen Bereichen erhalten Sie hier.

Ganztag

In Nordrhein-Westfalen gibt es fast überall gut erreichbare Ganztagsschulen. Im Ganztag arbeiten heute oft multiprofessionelle Teams. Das Land bietet Unterstützung und Fortbildung, auch im Team verschiedener Berufsgruppen. Dazu gehören Angebote, wie man z.B. Hausaufgaben in schulische Lernzeiten überführt und wie man die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern in Kultur, Sport oder Jugendhilfe am besten organisiert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Demokratie in der Schule

Viele Schulen haben schon heute spannende Angebote zur historisch-politischen Bildung und zur Demokratiepädagogik entwickelt. Dies geschieht im Fachunterricht sowie in außerunterrichtlichen Projekten, in der Teilnahme an einem Förderprogramm (z.B. "Demokratisch Handeln" oder "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"). Anregungen für Ihre weitere Arbeit finden Sie hier.

Elternbeteiligung

Eine gute Schule lebt davon, dass Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte des Ganztags, Eltern, Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Ideen formulieren und einbringen können. Hierzu gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Mitwirkung. Dabei sollte auch darauf geachtet werden, dass die unterschiedlichen Interessen von Eltern berücksichtigt werden, beispielsweise der Eltern, deren Kinder an einem Ganztagsangebot teilnehmen.

Kinderschutz

Wie erkennt man, dass das Wohl eines Kindes so gefährdet ist, dass man auch als Lehrerin oder Lehrer eingreifen muss? Welche Hilfe kann ich in Anspruch nehmen? Wann muss ich das Jugendamt oder sogar die Polizei einschalten? Antworten auf diese und viele andere Fragen finden Sie hier und auf www.kinderschutz-in-nrw.de.

Schulausflüge/Schulfahrten

Wie steht es um den Unfallschutz während eines Schulausflugs? Haben Lehrkräfte Anspruch auf Erstattung der Reisekosten einer Schulfahrt? Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema finden Sie hier

Schulsport und Gesundheitsförderung

Welche Bedeutung haben Bewegung, Spiel und Sport in der Schule? Wo erhalte ich Informationen zum Schulsport in Nordrhein-Westfalen? Was ist eine gute gesunde Schule?

Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Themen "Schulsport" und "Gesundheitsförderung" in Nordrhein-Westfalen finden sich hier.

Kulturelle Bildung

Heute bieten Schulen Kindern und Jugendlichen eine Fülle von Anregungen aus dem großen Feld von Kunst und Kultur. Es gibt Angebote aus allen Sparten, nicht nur im Ganztag, und vielleicht entdeckt manches Kind in der Schule Interessen und Fähigkeiten, die man zu Hause nicht so ohne Weiteres fördern kann, z.B. in der Musik, beim Tanz oder beim Theater. Was alles in Schule möglich ist, finden Sie hier.

Gewaltprävention in der Schule

Eine sinnvolle Präventionsarbeit mit Kindern und Jugendlichen beim Thema Gewalt setzt vor allem auf die Entwicklung sozialer Kompetenz. Dazu gehören auch so wichtige Themen wie: „klare Kante“ bei Rechtsverstößen, „Bitte nicht wegsehen“ und „Eltern müssen einbezogen werden“. Eine Darstellung der Grundlagen finden Sie hier.

Suchtprävention in der Schule

Viele Lehrkräfte nutzen bereits die vorhandenen Systeme, um Suchtgefahren vorzubeugen. Sie sind es, die neben der Familie über längere Zeit pädagogisch auf suchtgefährdete Kinder und Jugendliche einwirken können. Süchtig machen alle bewußtseinsverändernden Stoffe, dazu gehören auch Kaffee, Zigaretten, Zucker, Hopfen, Kakao und Medikamente. Wenn auch Sie sich für die Unterstützung des gesundheitlich angemessenen Umgangs mit Suchtmitteln und den Verzicht auf illegale Substanzen im Schulprogramm interessieren, finden Sie hier weitere Informationen.

Internet-Schummeleien

Angesichts der Unübersichtlichkeit des Internets halten sich viele Lehrerinnen und Lehrer im Kampf gegen Plagiate aus dem Web für machtlos. Den Schülerinnen und Schülern ist das Unrecht oft nicht bewußt. Bei näherem Hinsehen zeigt sich aber, dass es durchaus Möglichkeiten gibt, gegen diese moderne Form der Betrügerei vorzugehen und Fragen zum Urheberrecht zu erläutern. Weiter ...

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf