Logo Ministerium für Schule und Bildung

Fachtagung: Für eine interkulturelle Schulgemeinschaft – Vielfalt kompetent begegnen

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Fachtagung: Für eine interkulturelle Schulgemeinschaft – Vielfalt kompetent begegnen

Die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule in Soest lädt ein zur Fachtagung „Für eine interkulturelle Schulgemeinschaft – Vielfalt kompetent begegnen“ am 10. September 2019 in Soest.

 (© Frauke Schumann)

(© Frauke Schumann)

Den Einstieg in die Fachtagung bietet der Vortrag von Dr. Katrin Huxel (Universität Osnabrück), der ausgewählte, zentrale Handlungsfelder interkultureller Schulentwicklung konkretisiert, wie beispielsweise die Themen „Anerkennung von Diversität und Interkulturalität“, „Elternbeteiligung“, „Öffnung in den Sozialraum“ und „Kooperationen: Übergang und OGS“. Daran schließen sich Praxisforen zur Präsentation gelungener Schulbeispiele aus unterschiedlichen Schulformen an. Die nachfolgenden Workshops stellen praxisrelevante Impulse zur Umsetzung der Handlungsfelder vor. Die thematisch aufeinander abgestimmten Beiträge in den Praxisforen und Workshops geben Anregungen für eigene interkulturelle Schulentwicklungsprozesse.

Die Fachtagung richtet sich an interessierte Schulleitungen, Lehrkräfte und weitere pädagogische Fachkräfte, aber auch an Vertreterinnen und Vertreter aus der Schulaufsicht.

Weitere Informationen, wie Programm, Beschreibungen zu den Praxisforen sowie Workshops und die Möglichkeit zur Anmeldung, finden Sie hier.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf