Logo Ministerium für Schule und Bildung

Ausgabe Juli/ August 2019

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Ausgabe Juli/ August 2019

Titelthema - Schöne Ferien!
Die Sommerferien haben begonnen – für Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler eine Zeit der Entspannung und der Erholung. Schulministerin Yvonne Gebauer wendet sich in einem Videogruß an alle an Schule Beteiligten – und äußert Worte des Dankes und gute Wünsche für die nun angebrochene unterrichtsfreie Zeit.
 
Schulpolitik aktuell - Das neue G9
606 neue G9-Gymnasien, elf G9-Schulversuchsgymnasien, fünf Aufbaugymnasien, drei verbleibende G8-Gymnasien – so sieht es aktuell aus in der Schullandschaft in NRW nach den Entscheidungen zur längeren Regelschulzeit an den Gymnasien. Nach den Ferien starten die Jahrgänge 5 und 6 mit angepassten Lehrplänen.
 
Gute Praxis - Sicher schwimmen
Sicher schwimmen können – eine motorische Basiskompetenz und für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Zugang zur Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur. Und die Fähigkeit bringt noch viel mehr Gutes mit sich: Schwimmen stärkt die Gesundheit, schult die Psyche und ermöglicht es mitunter sogar, zum Lebensretter zu werden.
 
Gute Praxis - Neues Profilfach „Ingenieurtechnik“
Ab dem Schuljahr 2019/2020 nehmen 22 Berufskollegs aus allen fünf Bezirksregierungen in NRW an einem neuen Schulversuch teil. Sie erproben das Profilfach „Ingenieurtechnik“, das sich aus den drei Schwerpunkten Bautechnik, Maschinenbau und Elektrotechnik zusammensetzt.
 
Erfolgreiche Schülerzeitungen aus NRW treffen Landespolitik
Beim diesjährigen Schülerzeitungswettbewerb der Länder haben sechs Schülerzeitungen aus Nordrhein-Westfalen einen Preis gewonnen. Die ausgezeichneten Redaktionen wurden im Landtag empfangen.
 
Weltflüchtlingstag 2019 ‒ Schule leistet wichtigen Beitrag bei der Integration von Geflüchteten
Das Mulvany Berufskolleg in Herne setzt mit Sprachförderung und Angeboten zum Demokratielernen einen Schwerpunkt bei der Integration von Geflüchteten. Anlässlich des Weltflüchtlingstages besuchte Staatssekretär Mathias Richter das Berufskolleg.
 
Kulturagenten für kreative Schulen NRW – starke Netzwerke für kulturelle Bildung
Wie kulturelle Bildung zu einem festen Bestandteil des Schullebens werden kann, zeigt das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen NRW“. Es geht nun in die Verlängerung.
 
Anfangen – Europäischer Literaturwettbewerb sucht Schreibende!
Die Jugend-Literatur-Werkstatt Graz lädt in Europa lebende junge Schreibende zur Teilnahme am europäischen Literaturwettbewerb ein.
 
„Förderturm der Ideen“ - Gewinner des Schülerwettbewerbs in Essen gekürt
Was braucht es, um das unmittelbare Wohnumfeld lebenswerter zu machen, so dass sich alle Bewohnerinnen und Bewohner wohlfühlen? Der Schülerwettbewerb „Förderturm der Ideen“ brachte tolle Projektideen zu Tage.
 
DASA Jugendkongress in Dortmund
Neue Ausbildungsideen und spannende Perspektiven für das Leben nach der Schule bietet alljährlich der DASA-Jugendkongress in Dortmund. Seit mehr als 20 Jahren gilt der kostenfreie Kongress als wichtige berufsvorbereitende Veranstaltung.
 
Grundschulleitungstag 2019 - Welche Chancen bietet die Digitalisierung in der Grundschule?
Auf dem Grundschulleitungstag am 10. September in Köln haben Grundschulleitungen die Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen.
 
Wiederbelebung macht Schule
Jemand erleidet einen plötzlichen Herzstillstand. Was tun? Mit dem Landesprojekt „Laienreanimation an Schulen in NRW“ sollen Schülerinnen und Schüler befähigt werden, Wiederbelebungsmaßnahmen anzuwenden. Bei einem Aktionstag im Schulministerium hatten auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort die Gelegenheit zu erfahren, was im Ernstfall zu tun ist.
 
Fördermöglichkeiten für schulische Gedenkstättenfahrten
Wie erhalten Schulen Unterstützung bei der Planung und Durchführung einer Gedenk-stättenfahrt? Auf einer Veranstaltung der Bildungspartner NRW am 11. September erhalten Lehrkräfte Informationen, Tipps und Angebote.
 
„Radfahrausbildung heute“ – Initiative der Landesverkehrswacht für Grundschulen
Die Radfahrausbildung in Nordrhein-Westfalen ist das Kernstück schulischer Verkehrserziehung in der Primarstufe. Die Landesverkehrswacht hat dafür zeitgemäße Materialien für die Schule und zu Hause entwickelt.
 
Auszeichnung Verbraucherschule
Für die „Auszeichnung Verbraucherschule“ können sich alle Schulen bewerben, die eine oder mehrere Maßnahmen zur Verbraucherbildung im Schuljahr 2018/2019 umgesetzt haben. Die Themen der Verbraucherbildung sind dabei vielfältig, alltagsnah und gut mit dem regulären Unterricht verknüpfbar.
 
Online-Balladenwettbewerb - Kreativität ist gefragt!
Die Berliner Märchentage feiern ihr 30-jähriges Jubiläum und rufen zum 12. Internationalen Schülerwettbewerb auf. Er wird als Online-Märchenwettbewerb durchgeführt. Zum Thema „Über Stock und über Steine – Märchen überwinden Grenzen“ soll bis zum 1. Oktober eine Ballade verfasst werden.
 
Fachtagung: Für eine interkulturelle Schulgemeinschaft – Vielfalt kompetent begegnen
Die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule in Soest lädt ein zur Fachtagung „Für eine interkulturelle Schulgemeinschaft – Vielfalt kompetent begegnen“ am 10. September 2019 in Soest.
 
„Demokratie für mich“: Geflüchtete junge Menschen diskutieren über Grund- und Menschenrechte
Mit dem Bildungsprogramm „Demokratie für mich“ bietet die Landeszentrale für politische Bildung NRW einen Ansatz, um mit jungen Geflüchteten in den Internationalen Klassen an Berufskollegs über Demokratie, Grundrechte und das Leben in der Gesellschaft in Deutschland ins Gespräch zu kommen.
 
Amtsblatt Juli/ August
 
Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf