Logo Ministerium für Schule und Bildung

Kreativpotentiale: Ministerin Gebauer diskutiert zu kultureller Schulentwicklung

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Kreativpotentiale: Ministerin Gebauer diskutiert zu kultureller Schulentwicklung

Schulministerin Gebauer hat in Remscheid mit Akteuren und Förderern des Programms „Kreativpotentiale und Lebenskunst NRW“ diskutiert. In Innovationslaboren wagten die Teilnehmenden den „BlickZurückNachVorn“.

 (©  BKJ | Andreas Jäckle)

(© BKJ | Andreas Jäckle

Wie kann Kulturelle Bildung nachhaltig in Schulen verankert werden? Diese und andere Fragen hat Schulministerin Yvonne Gebauer im Rahmen der Fachtagung „Kulturelle Schulentwicklung – kokreativ denken, ermöglichen, gestalten“ am 13. Mai 2019 mit Akteuren und Förderern des Programms „Kreativpotentiale und Lebenskunst NRW“ in der Akademie der Kulturen Bildung in Remscheid diskutiert. Das gemeinsame Projekt der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ), des Ministeriums für Schule und Bildung und der Stiftung Mercator trägt seit 2015 dazu bei, kulturelle Bildung in Schulen zu verankern und kulturelle Schulentwicklung zu stärken.

Kulturelle Bildung als Querschnittsaufgabe leistet einen wichtigen Beitrag dazu, Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeit zu stärken und kreative Potentiale zu wecken. Im Rahmen des Programms „Kreativpotentiale und Lebenskunst“ wurden landesweit 21 Moderatorinnen und Moderatoren für kulturelle Bildung in den Kompetenzteams für Lehrerfortbildung qualifiziert. In „Kooperationswerkstätten“ begegneten sich Schulen und Kultureinrichtungen und entwickelten gemeinsam Strategien und Konzepte zur langfristigen Zusammenarbeit. Regionalforen in den Bezirksregierungen sorgten für die Vernetzung und den Austausch der Akteure.

Mehr Informationen unter: www.bkj.de

Zusätzliche Informationen zum thema Kulturelle Bildung finden Sie hier.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf