Logo Ministerium für Schule und Bildung

Europa-Juniorwahl 2019

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Europa-Juniorwahl 2019

Schülerinnen und Schüler an die Urnen!

Im Rahmen der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai sind weiterführende Schulen dazu aufgerufen, sich an der Juniorwahl 2019 zu beteiligen. Die Juniorwahl wird vom gemeinnützigen Verein Kumulus e.V. Berlin veranstaltet und vom Europäischen Parlament unterstützt.

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 werden unter anderem durch das Simulieren des Wahlvorgangs an die Prozesse der demokratischen Willensbildung herangeführt und auf ihre eigene Partizipation im politischen System der Bundesrepublik Deutschland vorbereitet. Zunächst erfolgt eine intensive Vorbereitung zum Thema „Demokratie und Wahlen“. Hierfür stehen den Lehrkräften zahlreiche Unterrichtsvorschläge für die Europawahl 2019 zur Verfügung. Am Ende des Unterrichts steht keine Klassenarbeit, sondern der Wahlakt auf dem Stundenplan. Die Schulen erhalten umfangreiche Hilfestellungen und Materialien, die die organisatorische Umsetzung erleichtern.

Das Projekt wird seit 1999 bundesweit zu allen Europa-, Bundestags- und Landtagswahlen durchgeführt. Das Ergebnis der Juniorwahl 2019 zur Europawahl wird am Wahlsonntag um 18 Uhr auf der Webseite der Juniorwahl sowie auf facebook veröffentlicht.

Weitere Informationen unter: www.juniorwahl.de

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf