Logo Ministerium für Schule und Bildung

mBook „Russlanddeutsche Kulturgeschichte“ - für den multimedialen, fächerverbindenden und integrierenden Unterricht

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

mBook „Russlanddeutsche Kulturgeschichte“ - für den multimedialen, fächerverbindenden und integrierenden Unterricht

Mit dem mBook „Russlanddeutsche Kulturgeschichte“ hat das Institut für digitales Lernen eine digital-multimediale Unterrichtshilfe entwickelt, die die Geschichte und jetzige Situation der Russlanddeutschen historisch fundiert aufbereitet und spannend erzählt.

 (© Institut für digitales Lernen)

(© Institut für digitales Lernen)

Neben dem Verhältnis zwischen Deutschland und Russland in Gegenwart und Vergangenheit stehen Themen wie Identität und Heimat, Vertreibung und Neuanfang sowie Demokratie und Diktatur im Vordergrund. Ziel ist es, den Blick für die öffentliche Wahrnehmung von Russlanddeutschen in unserer Gesellschaft zu schärfen und Stereotype aufzubrechen. Anschauliche Lehrmaterialien können nach eigenen Interessen sowie aus unterschiedlichen Quellen ausgewählt, kombiniert und selbstständig erarbeitet werden. Texte und Bilder, Karten und Filme wie Audioaufnahmen und Zeitzeugeninterviews bieten vielfältige Möglichkeiten, sich mit Chancen und Herausforderungen von Integration digital und multimedial auseinanderzusetzen. Das mBook knüpft an die kompetenzorientierten Kernlehrpläne vor allem der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer in Nordrhein-Westfalen an. Es ist für Lerngruppen aller weiterführenden Schulformen in der Sekundarstufe I interessant.

Die Unterrichtshilfe entstand als Initiative des Landesbeirates für Vertriebenen-, Flüchtlings- und Spätaussiedlerfragen und wird von der Landesregierung gefördert.

Das mBook ist hier kostenfrei und ohne zusätzliche Software abrufbar.

Weitere Informationen zum mBook finden Sie hier.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf