Logo Ministerium für Schule und Bildung

#wirtragenhelm – Ein Hashtag macht den Schulweg sicherer!

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

#wirtragenhelm – Ein Hashtag macht den Schulweg sicherer!

3005 Radfahrunfälle von Schülerinnen und Schülern auf dem Weg zur Schule wurden der Unfallkasse NRW 2017 gemeldet. 13 von ihnen verunglückten so schwer, dass bleibende Beeinträchtigungen blieben, vier Radunfälle endeten tödlich.

Logo go ahead

Hier setzt der Go Ahead Schulwettbewerb an: Geht es vordergründig darum, beim Radfahren einen Helm zu tragen, so setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Unterricht kreativ mit dem „sicheren Schulweg“ auseinander. Das soll helfen, Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung an immer mehr Schulen zu einem festen Bestandteil des Schulprogramms zu machen. Der Wettbewerbsträger Unfallkasse NRW wird unterstützt durch das Ministerium für Schule und Bildung. Schulministerin Yvonne Gebauer ist Schirmherrin.

Bis zum Einsendeschluss am 12. Juli 2019 werden wieder Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen ab der 5. Klasse gesucht, die zusammen mit ihrer Klasse einen oder mehrere kreative Beiträge gestalten. Ob Video-Spot oder Fotostory, Songtext, Kurzgeschichte oder Präsentation – der Gestaltungslust sind keine Grenzen gesetzt.

Auf die Gewinner warten Geldpreise im Gesamtwert von 4.500 Euro.

Bewerbungen können per Post, Mail oder online hier eingereicht werden.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf