Logo Ministerium für Schule und Bildung

"Gesagt. Getan. Demokratie wagen in Unterricht und Schulleben"

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

"Gesagt. Getan. Demokratie wagen in Unterricht und Schulleben"

Projektpräsentationen auf der 7. Regionalen Lernstatt Demokratie NRW

50 Projekte aus Schulen in Nordrhein-Westfalen haben an dem Bundeswettbewerb "gesagt. getan. Demokratisch Handeln 2018“ teilgenommen. Davon wurden Mitte Februar 38 Projekte auf der 7. Regionalen Lernstatt Demokratie NRW von Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrerin­nen und Lehrern im Beisein von Schulministerin Yvonne Gebauer in der Akademie Klausenhof in Dingden vorgestellt. Es zeigte sich eine beeindruckende Vielfalt der Aktivitäten von Schülerinnen und Schülern. Dabei ging es um geschichtliche Fragen, das Leben in der Einen Welt, die Flüchtlingsbewe­gung, den Klimawandel und den Umgang mit Extremismus. Die Lernstatt bot dabei eine einzigartige Gelegenheit der Begegnung: Sie ermöglichte eine öffentliche Projektpräsentation, schaffte Freiräume für Diskussionen und zeigte, wo Kinder und Jugendliche demokratische Verantwortung übernehmen und ihr eigenes Umfeld mitgestalten. 

 (© Volker Brockhoff, Gesamtschule Recklinghausen-Suderwich)

(© Volker Brockhoff, Gesamtschule Recklinghausen-Suderwich)

Bei der Veranstaltung, die gemeinsam von der Heinrich Böll Stiftung NRW, der Akademie Klausenhof und dem Förderprogramm Demokratisch Handeln organisiert wurde, kamen 130 Teilnehmende aus verschiedenen Schulformen und Regionen zusammen. Schulministerin Yvonne Gebauer  würdigte das Engagement der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer und diskutierte über Demokratie.

Das Ziel des seit 1990 bestehenden Wettbewerbs ist die Stärkung und Weiterentwicklung der demokratischen Kultur im schulischen Alltag.

Informationen zum Förderprogramm unter: www.demokratisch-handeln.de

Mehr zum Thema Demokratie und Menschenrechte finden Sie hier.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf