Logo Ministerium für Schule und Bildung

Einstieg Köln vom 8. bis 9. Februar 2019

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Einstieg Köln vom 8. bis 9. Februar 2019

Auf der Einstieg Köln, eine der größten Messen für Ausbildung und Studium deutschlandweit, stellen vom 8. bis 9. Februar rund 250 Unternehmen, Hochschulen, Sprachreiseanbieter, private Bildungsträger, Kammern und Verbände aus dem In- und Ausland ihre Angebote vor.

 (© Einstieg GmbH)

(© Einstieg GmbH)

Unternehmen stellen Ausbildungsplätze und duale Studiengänge vor. Hochschulen erklären nicht nur, wie ein Studium abläuft, sondern informieren über Studieninhalte und spätere Berufsaussichten. Wer nach der Schule ein Gap Year einlegen möchte, kann sich über Freiwilligendienste und Auslandsaufenthalte schlau machen. Zusätzlich informieren Berufsverbände, Kammern, die Bundesagentur für Arbeit, Ministerien, Behörden und viele weitere Institutionen über alles, was Schülerinnen und Schüler für die Zukunft wissen müssen. Auch das Ministerium für Schule und Bildung ist mit einem eigenen Stand vertreten und wirbt gezielt um qualifizierten Nachwuchs für den Lehrerberuf.

Einstieg Köln richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 23 Jahren, aber auch an Eltern und Lehrkräfte. Die Jugendlichen können sich durch Personaler, Bildungsexpertinnen und -experten beraten lassen, Vorträge hören, Bewerbungstipps erhalten und persönliche Kontakte knüpfen. Verbindliche Gesprächstermine können bereits im Vorfeld online vereinbart werden.

Weitere Informationen unter: www.einstieg.com/koeln

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf