Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Navigation ein/aus

Schulleben

Schulleben, das ist Alltag mit Mathe, Deutsch, Noten und Zeugnisse - aber nicht nur. Schulleben, das heißt auch Ausflüge unternehmen, sich sozial engagieren oder kulturell und sportlich aktiv sein. Gemeinsam lernen - gemeinsam aufwachsen, das ist das Motto einer guten Schule.

Das vielfältige Schulleben der eigenen Kinder bedeutet für die Eltern: Welche Schule ist die richtige Schule für mein Kind? Was bietet die Schule für die Zukunft meiner Kinder? Und wenn es Probleme geben sollte: Wo finde ich die Hilfe und Unterstützung, die mein Kind braucht? Einige Antworten, Wissenswertes und wichtige Informationen zu Themen des Schullebens sind daher an dieser Stelle für Sie zusammengestellt. 

Elternbeteiligung

Eine gute Schule lebt davon, dass Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte des Ganztags, Eltern, Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Ideen formulieren und einbringen können. Hierzu gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Mitwirkung. Dabei sollte auch darauf geachtet werden, dass die unterschiedlichen Interessen von Eltern berücksichtigt werden, beispielsweise der Eltern, deren Kinder an einem Ganztagsangebot teilnehmen.

"Kein Kind zurücklassen"

Wir wollen kein Kind zurücklassen. Daher ist es wichtig, dass Problemlagen frühzeitig erkannt werden. Möglichst früh sollten dann Beratung und andere Hilfen angeboten werden, um in der Schule oder in leicht erreichbaren Beratungsstellen dafür zu sorgen, dass Kinder und Jugendliche die Freude am Lernen in der Schule behalten. In Schulen und Kommunen gibt es eine Fülle von Unterstützungsleistungen, z.B durch die schulpsychologischen Dienste, Familienberatungsstellen oder auch der Schulsozialarbeit. Weitere Informationen finden Sie hier.  

Ganztag

In Nordrhein-Westfalen gibt es in fast allen Städten und Gemeinden gut erreichbare Ganztagsschulen, im Primarbereich als offene Ganztagsschulen, in der Sekundarstufe I als gebundene Ganztagsschulen. Aber auch in der Sekundarstufe I gibt es eine Mischung von pflichtigen und freiwilligen Angeboten. Ganztagsschulen wollen dafür sorgen, dass  Hausaufgaben in schulischen Lernzeiten aufgehen und somit zu Schulaufgaben werden. Sie bieten darüber hinaus vielerlei Angebote zu Kultur und Sport sowie gemeinsame Projekte mit der Kinder- und Jugendhilfe. Ebenso gehört eine verlässliche Schulverpflegung zum Angebot. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schulverpflegung

In fast allen Schulen Nordrhein-Westfalens gibt es inzwischen die Möglichkeit zu einer Mittagsverpflegung. Dies gilt nicht nur für Ganztagsschulen, sondern auch für Halbtagsschulen oder für Kinder, die in einer offenen Ganztagsgrundschule zwar nicht an den Nachmittagsangeboten teilnehmen, wohl aber eine Übermittagsbetreuung in Anspruch nehmen wollen. Hinweise und Hilfestellungen zu einer gesunden und umfassenden Schulverpflegung finden Sie hier.

Kulturelle Bildung

Heute bieten Schulen Kindern und Jugendlichen eine Fülle von Anregungen aus dem großen Feld von Kunst und Kultur. Es gibt Angebote aus allen Sparten, nicht nur im Ganztag, und vielleicht entdeckt manches Kind in der Schule Interessen und Fähigkeiten, die man zu Hause nicht so ohne Weiteres fördern kann, z.B. in der Musik, beim Tanz oder beim Theater. Was alles in Schule möglich ist, finden Sie hier.

Schulsport und Gesundheitsförderung

Welche Bedeutung haben Bewegung, Spiel und Sport in der Schule? Wo erhalte ich Informationen zum Schulsport in Nordrhein-Westfalen? Was ist eine gute gesunde Schule?

Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Themen "Schulsport" und "Gesundheitsförderung" in Nordrhein-Westfalen finden sich hier.

Schülerfahrkosten/Schülerticket

Schüler gehen natürlich in die Schule - aber nicht immer zu Fuß. Je nach Entfernung zum eigenen Zuhause kann der tägliche Schulweg schon mal mehrere Kilometer lang sein. Wie steht es dann um die Fahrkosten? Und was genau ist eigentlich ein Schülerticket? Eine Liste mit den häufigsten Fragen und Antworten zum Thema finden Sie hier

Schulausflüge/Schulfahrten

Welchen Unfallschutz hat mein Kind während eines Schulausflugs? Und welche Richtlinien liegen Schulwanderungen eigentlich zugrunde? Eltern, die sich umfassend zum Thema Schulausflüge und -fahrten informieren wollen, finden hier allgemeine Informationen.

Schüleraustausch

Eine andere Sprache, ein anderes Land, eine andere Kultur - der internationale Schüleraustausch kann für junge Menschen eine unglaubliche Bereicherung sein. Welche verschiedenen Möglichkeiten für ihre Kinder bestehen, Auslandserfahrungen zu sammeln, erfahren Sie hier.  

Schulausfall

Große Hitze im Sommer, Eis und Schnee im Winter. Vielleicht mal eine Schülerdemo oder ausnahmsweise einen Tag früher in die Ferien. Zur Schulpflicht in besonderen Situationen ergibt sich für Eltern stets die Frage: Darf mein Kind dem Unterricht fernbleiben beziehungsweise unter welchen Voraussetzungen? Informationen zum Thema Schulausfall finden Sie hier

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf