Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Zulassung von Lernmitteln in NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Zulassung von Lernmitteln in NRW

Lernmittel dürfen an Schulen nur eingeführt werden, wenn sie zugelassen sind. Die Zulassung von Lernmitteln regelt der Erlass des Ministeriums vom 3.12.2003.

Es wird unterschieden in pauschale Zulassung, Zulassung im vereinfachten Verfahren und Gutachterverfahren.

Das Ministerium legt jeweils für die Fächer der Schulformen den Zulassungsweg fest. Die Einzelheiten finden Sie in der Liste Zuordnung der Fächer zu den Zulassungswegen.

Fächer mit pauschaler Zulassung finden Sie in der Liste Zuordnung der Fächer zu den Zulassungswegen.

Grundsätzlich pauschal zugelassen sind

  • Atlanten,
  • Formelsammlungen,
  • Grammatiken, Wörterbücher, Lexika,
  • Bibeln, Alte und Neue Testamente, Katechismen, Gebetbücher,
  • Liederbücher, Kochbücher
  • wissenschaftliche Literatur.

Alle ergänzenden Medien, die kurzfristig im Unterricht eingesetzt werden, gelten ebenfalls als pauschal zugelassene Lernmittel.

Im nachstehenden Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel finden Sie alle im vereinfachten Verfahren oder im Gutachterverfahren zugelassenen Lernmittel.

Auf die Hinweise zum Haftungsausschluss im Impressum wird besonders hingewiesen.

In vielen Fällen können Sie über den Hinweis Weitere Informationen sofort auf die umfangreichen Informationsseiten des Verlags über das Lernmittel gelangen (z.B. Preise, Inhaltsangaben, ergänzende Materialien zum Lernmittel).

Alle Lernmittel, die für die Gesamtschule zugelassen sind, können auch in der integrierten und teilintegrierten Form der Sekundarschule verwendet werden.

Alle Lernmittel, die für die Hauptschule oder Realschule oder Gymnasium (verkürzter Bildungsgang) zugelassen sind, können auch in den entsprechenden schulformbezogenen Klassen der kooperativen Form der Sekundarschule verwendet werden.

Informationen zu Lernmitteln finden Sie auch unter http://www.medienberatung.nrw.de/Medienberatung/index.html (Schulen / Lernmittel).

Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Grundschule
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Bildungsgang des Förderschwerpunktes Lernen
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Hauptschule
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Gesamtschule
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Realschule
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Gymnasium Sekundarstufe I (entspricht den Kernlehrplänen - verkürzter Bildungsgang)
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Gymnasium Sekundarstufe I (entspricht den sonstigen Richtlinien und Lehrplänen)
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Gymnasiale Oberstufe
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Berufskolleg (Die Angabe des aktuellen Lehrplans ist derzeit nicht möglich!).
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: Unterricht in der Herkunftssprache
Stand: 28.07.2016
 
Verzeichnis der zugelassenen Lernmittel: pauschale Zulassung
Stand: 03.07.2013
 
Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf