Logo Ministerium für Schule und Bildung

„Die Radfahrausbildung online“

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

„Die Radfahrausbildung online“

– eine Initiative für zeitgemäße Verkehrserziehung in NRW gemeinsam mit der Landesverkehrswacht NRW und den Verkehrswachten vor Ort

VMS, Herrn Thomas Moss (VMS – Verkehrswacht Medien & Service-Center)

Die Radfahrausbildung in NRW ist das Kernstück schulischer Verkehrserziehung in der 3. und 4. Klasse der Primarstufe. Die Verkehrswacht hat dafür ein zeitgemäßes Angebot entwickelt, das den Schülerinnen und Schülern sowohl gedruckte Materialien für den Einsatz in der Schule bereitstellt, als auch ein umfangreiches Online-Portal für zu Hause bietet, mit Übungs- und Testaufgaben, Filmen und Spielen zur praxisorientierten Vorbereitung auf die Prüfung.

Ziel ist es, die Kinder zu sicheren und selbstbewussten Verkehrsteilnehmern zu erziehen und gleichzeitig die Pädagogen mit einem modernen Programm zu unterstützen. Mit dem klassischen Arbeitsheft erlernen die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung der Pädagogen sicheres Verhalten im Straßenverkehr. Das Online-Portal wird von den Dritt- und Viertklässlern ergänzend zu Hause eingesetzt – ganz individuell und im eigenen Tempo. Gute Schülerinnen und Schüler vertiefen ihr Wissen, schwächere Schülerinnen und Schüler werden durch Wiederholen sattelfester. Filme veranschaulichen Verkehrssituationen aus der Perspektive der Kinder. Online-Tests melden die Ergebnisse direkt zurück an die Schülerinnen und Schüler und geben ihnen die notwendigen Erklärungen. Bilder vereinfachen komplexe Verkehrssituationen. Weitere Aufgaben, Übungen und Rätsel machen die Kinder nicht nur fit für den Straßenverkehr, sondern bereiten Ihnen vor allen Dingen viel Spaß, sodass sie gerne und leichter lernen!

Auf das Online-Portal gelangen die Schüler und Schülerinnen über eine individuelle Codenummer auf der Umschlagseite des Arbeitsheftes. Die Laufzeit des Codes beträgt ab der Freischaltung 12 Monate.

Unser Ziel ist es alle Beteiligten in der Radfahrausbildung zu unterstützen!

Aus diesem Grund stellt ab sofort die Landesverkehrswacht NRW mit Unterstützung des Ministeriums für Verkehr und des Ministeriums für Schule und Bildung den Grundschulen in NRW das Arbeitsheft mit Online-Portal zum Kennenlernen in begrenztem Umfang kostenfrei zur Verfügung. Interessierte Grundschulen können die gewünschte Anzahl an Arbeitsheften (die soweit wie möglich erfüllt wird) per Mail bestellen bei:

Landesverkehrswacht Nordrhein-Westfalen     
Tel.: 0211/302003-10                                            
E-Mail: info@lvwnrw.de                                            
www.lvwnrw.de      

oder  

Verkehrswacht Medien & Service-Center   
Tel.: 0228/43380-42
E-Mail: sabrina.schmitz@vms-verlag.de
www.verkehrswacht-medien-service.de

Abbildung: Titelseite Arbeitsheft “Die Radfahrausbildung – jetzt mit Online-Übungsportal” mit Logo des Verkehrsministeriums
 (© Landesverkehrswacht Nordrhein-Westfalen    )

Abbildung: Titelseite Arbeitsheft “Die Radfahrausbildung – jetzt mit Online-Übungsportal” mit Logo des Verkehrsministeriums NRW
(© Landesverkehrswacht Nordrhein-Westfalen )

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf