Logo Ministerium für Schule und Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung in NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Bildung für nachhaltige Entwicklung in NRW

Seit 2011 gibt es die Agentur Bildung für nachhaltige Entwicklung. Aufgabe der Agentur ist u.a. die Entwicklung einer landesweiten Strategie zu Bildung für nachhaltige Entwicklung unter Beteiligung aller fachlich betroffenen Landesministerien wie auch zivilgesellschaftlicher Organisationen. Die Strategie soll dafür sorgen, BNE auf Landesebene und in den vielfältigen örtlichen und regionalen Bildungseinrichtungen, Bildungsnetzwerken und Bildungslandschaften zu verankern.

BNE-Lernprozesse in der Schule zielen darauf ab, dass die Schülerinnen und Schülern ihre mögliche Rolle in einer komplexen Welt reflektieren, eigene Handlungsspielräume erkennen und sich trotz Widersprüchen, Unsicherheiten und Zielkonflikten aktiv und kreativ an der Gestaltung von Zukunft beteiligen.

BNE in Nordrhein-Westfalen hat bereits eine lange Tradition. BNE ist vielerorts im Unterricht, in Projekten, im Schulleben und in Kooperationen mit außerschulischen Partnern verankert.

Die Kernlehrpläne weisen eine Fülle möglicher Anknüpfungspunkte für BNE auf.

BNE weist darüber hinaus historisch gewachsene Bezüge zur Umweltbildung, zur entwicklungspolitischen Bildung, zum Globalen Lernen, zur Friedenspädagogik oder Interkulturellen Bildung auf. Zugleich zeigen sich Bezüge zu und Schnittmengen mit verschiedenen anderen pädagogischen Konzeptionen und Zielsetzungen, die für die schulische Bildung und Erziehung in Nordrhein-Westfalen bedeutsam sind, etwa Konzepte der Gesundheits- oder Mobilitätserziehung, der Verbraucherbildung an Schulen, der Bildung in der digitalen Welt  oder der Inklusion. All diese Konzepte verdeutlichen, dass die Probleme und Herausforderungen, mit denen sich Gesellschaften im 21. Jahrhundert konfrontiert sehen, fachlich begründet sind, aber nicht vor Fächergrenzen stehen bleiben.

Zum Seitenanfang

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf