Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Schulpolitik

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Schulpolitik

Schulministerin Sylvia Löhrmann im Gespräch auf der Bildungsmesse DIDACTA 2013 in Köln (© Christof Wolff)

Schulministerin Sylvia Löhrmann im Gespräch auf der Bildungsmesse DIDACTA 2013 in Köln (© Christof Wolff)

Bildung ist Zukunft – denn die Zukunft gestalten werden die, die jetzt noch Kinder sind. Deshalb muss jede Schülerin und jeder Schüler die Chance haben, sich entwickeln zu können. Unsere Aufgabe ist es, die Stärken jedes einzelnen Kindes zu erkennen und es nach seinen Fähigkeiten individuell zu fördern. Dazu brauchen wir ein sozial gerechtes und leistungsförderndes Bildungssystem, das Talente nutzt und stärkt, Verschiedenartigkeit schätzt und kein Kind zurücklässt. Nur dann wird unsere Gesellschaft als Ganzes zukunftsfähig sein.

Bildung als Schlüssel für unsere gemeinsame gesellschaftliche und demokratische Zukunft bedeutet auch, dass die soziale Herkunft und der Geldbeutel der Eltern nicht länger die entscheidenden Koordinaten für den schulischen Erfolg unserer Kinder und Jugendlichen sein dürfen. Es muss uns daher stärker als bisher gelingen Barrieren abzubauen. Dazu müssen wir unser Schulsystem leistungsfähiger und durchlässiger machen, in der Breite und in der Spitze.

Daran arbeitet die Landesregierung an und mit unseren Schulen. Deshalb stärkt sie das längere gemeinsame Lernen und den Ganztag, deshalb setzt sie sich für die Inklusion und die individuelle Förderung ein, deshalb kümmert sie sich um die innere Schulentwicklung und guten Unterricht. Alles mit dem Wissen: Bildung ist Zukunft.

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf