Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Referenzrahmen Schulqualität NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Referenzrahmen Schulqualität NRW

 (© Gisela Peter)

(© Gregor Berger)

Mit dem Referenzrahmen Schulqualität NRW bündeln wir die vielfältigen Vorstellungen und Ansprüche an “gute Schule“ und “guten Unterricht“ – aus Sicht der Bildungs- und Lernforschung sowie der aktuellen bildungspolitischen Diskussion.

Damit soll der Referenzrahmen Lehrkräften, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern Orientierung bieten. Er soll Kollegien bei schulischen Planungs- und Gestaltungsprozesse sowie bei schulinterner Evaluation unterstützen. Er bietet verlässliche und einheitliche Kriterien für viele verschieden Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung von Schulen durch die Schulaufsicht;
  • Ausrichtung und Konzeption von Fortbildungs- und Unterstützungsangeboten;
  • Ausrichtung der Lehrerausbildung im Bereich der schulischen Qualitätsentwicklung;
  • sachorientierte schulpolitische Initiativen und Maßnahmen.

Der Referenzrahmen Schulqualität deckt in fünf Inhaltsbereichen alle Aspekte von Schule und Unterricht ab. Im ersten Inhaltsbereich „Ergebnisse und Wirkungen“ werden Ziele von Bildungs- und Erziehungsprozessen wie etwa fachliche und überfachliche Kompetenzen dargestellt. In den Inhaltsfeldern zwei bis vier „Lehren und Lernen“, „Schulkultur“, „Leitung und Management“ werden Kriterien zur Qualität der zentralen pädagogischen und organisatorischen Prozesse formuliert. Im fünften Inhaltsfeld „Rahmenbedingungen und verbindliche Vorgaben“ werden zum Beispiel die räumlichen Bedingungen beschrieben, die für Schulen bei ihrer Arbeit von Bedeutung sind.

Der Referenzrahmen Schulqualität NRW ist Teil der systematischen Schulentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Unser Land braucht leistungsstarke und gute Schulen, ein sozial gerechtes und leistungsförderndes Schulsystem, das alle Talente individuell fördert. Der Referenzrahmen ist dafür genau das, was sein Name aussagt: der Rahmen für “gute Schule“ und “guten Unterricht“.

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf