Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Navigation ein/aus

Ganztag

 (© Peter Droste)

(© Peter Droste)

Die Landesregierung baut Ganztagsangebote und Ganztagsschulen Schritt für Schritt aus. Ziel ist es, unseren Kindern mehr Bildungschancen zu eröffnen und Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern. Deshalb wird die Landesregierung den weiteren Ausbau des Ganztags in den folgenden Jahren bedarfsgerecht fortsetzen.

Ganztagsschulen und Ganztagsangebote bieten mehr als Unterricht. Zu einem guten Ganztag gehören Arbeitsgemeinschaften, Förder- und Freizeitangebote, Bewegung, Spiel und Sport sowie kulturelle Angebote. Die Zusammenarbeit der Schule mit Jugendhilfe, Kultur, Sport und weiteren Partnern ist eine zentrale Grundlage.

Die Landesregierung stellt Lehrerstellen und Personalkostenzuschüsse zur Verfügung und steckt den Rahmen ab. Die konkrete Planung und Umsetzung wird vor Ort geleistet. Mit außerschulischen Partnern werden Rahmenvereinbarungengeschlossen. Bei der Ausgestaltung der Angebote sollen Eltern, sowie die Kinder und Jugendlichen beteiligt werden.

Der Ausbau des Ganztags ist Teil der systematischen Schulentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Wir brauchen leistungsstarke und gute Schulen, ein sozial gerechtes und leistungsförderndes Schulsystem, das alle Talente individuell fördert. Der Ganztag eröffnet gerade Kindern aus bildungsfernen oder sozial benachteiligten Familien faire Chancen auf die bestmögliche Bildung.

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf