Logo Ministerium für Schule und Bildung

Navigation ein/aus

TIMSS

TIMSS (Trends in International Mathematics and Science Study) erfasst das mathe­matische und natur­wissen­schaft­liche Grund­ver­ständ­nis von Schülerinnen und Schülern am Ende der 4. Jahr­gangs­stufe in einem vier­jährigen Rhythmus.

 (© MSW / Alex Büttner)

(© MSW / Alex Büttner)

Auf inter­nationaler Ebene ist die International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA) Initiator und unter Leitung des International Study Center ver­ant­wort­lich für die Organisation.

Mit der Durch­führung der Unter­suchungen TIMSS 2007 und TIMSS 2011 in der Bundes­republik Deutsch­land war das Institut für Schul­ent­wicklungs­forschung (IfS), Technische Universität Dortmund, (Prof. Dr. Wilfried Bos) beauftragt. Die Ergeb­nisse von TIMSS 2011 wurden im Dezember 2012 ver­öffent­licht, die Ergeb­nisse von TIMSS 2007 im Dezember 2008.

Die Kultus­minister­konferenz hat im Dezember 2012 die Teil­nahme an TIMSS 2015 beschlossen.

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf