Logo Ministerium für Schule und Bildung

GET.ON – Kostenloses Gesundheitstraining Online

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

GET.ON – Kostenloses Gesundheitstraining Online

Die Lehrerprofession gehört zu den Berufen, in denen die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit schnell verschwimmen können. Lehrerinnen und Lehrer nehmen häufig mehr mit nach Hause als bloß die Klassenarbeitshefte zum Korrigieren. Wer kennt es nicht, wenn die Gedanken sich auch lange nach Schulschluss um die Arbeit drehen und einen bis in die Nacht hinein verfolgen?

 (© Leuphana Universität Lüneburg)

(© Leuphana Universität Lüneburg)

Bei psychischen Beschwerden oder Schlafstörungen kann ein Regenerationstraining wirksam sein. Für Menschen mit hoher beruflicher Belastung und einem vollen Terminkalender ist das kostenlose „GET.ON – Gesundheitstraining Online“ sicherlich ein interessantes Projekt. Das Online-Training hilft den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit einigen einfachen, sehr praktischen Verhaltenstipps und Regeln, wie sie wieder erholsamen Schlaf finden.

Ein sechswöchiges Regenerationstraining unterstützt Betroffene bei der Bewältigung psychischer Beschwerden. Das Training besteht aus verschiedenen Modulen, die sich bequem am heimischen Computer absolvieren lassen. Jede der sechs Einheiten dauert ca. 30-60 Minuten. Die Trainingsbausteine haben sich in zahlreichen wissenschaftlichen Studien als wirksam erwiesen. Dadurch können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kräfte auftanken und sich langfristig vor Stresserkrankungen wie Burnout oder Depression schützen.

Entwickelt wurde GET.ON von einem Team aus Informationstechnikern, Psychologen und Psychotherapeuten, Gesundheitsökonomen und Pädagogen an der Leuphana Universität Lüneburg. Das Online-Regenerations-Training wird im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie untersucht, die von der Unfallkasse NRW gefördert wird. Eine Teilnahme ist daher kostenfrei möglich.

Das Grundkonzept des Online-Gesundheitstrainings ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden für die eigenen Lebensumstände sensibilisiert und zur Selbstreflexion angeleitet. Darüber hinaus ist auch eine weiterführende Unterstützung durch Erinnerungen per SMS oder die individuelle Betreuung durch einen Coach möglich. Das Regenerationstraining ist komplett am Computer durchführbar. Wer möchte, kann mit zahlreichen ausdruckbaren PDF-Dokumenten die Tipps und Regeln leicht in seinen „offline“-Alltag integrieren.
Mit einem Online-Stresstest lässt sich herausfinden, welches Gesundheitstraining (am besten) geeignet ist.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme an der Studie der Leuphana Universität haben, schreiben Sie einfach eine Email an regeneration@leuphana.de.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.geton-training.de/

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2018 Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf