[28.01.2020] SINUS.NRW: Kongress für MINT-Lehrkräfte

>>>>>>>>>> Beginn der Schulmail des MSB NRW >>>>>>>>>

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Mittwoch, dem 18. März 2020 veranstaltet das Landesprojekt zur Weiterentwicklung des Unterrichts in den MINT-Fächern (SINUS.NRW) in Bochum einen Kongress zum Thema „Nachhaltig lernen, bewusst handeln – Impulse für einen kognitiv aktivierenden Unterricht in den MINT-Fächern“. In 40 Workshops werden erprobte unterrichtliche Umsetzungsbeispiele und Anregungen für die MINT-Fächer vorgestellt. Veranstalter sind das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die QUA-LiS NRW. Eröffnet wird der Kongress von Frau Ministerin Gebauer.

Der Kongress richtet sich vor allem an alle Lehrkräfte der weiterführenden Schulen, die in den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Informatik oder Technik unterrichten.

Wir bitten Sie herzlich, entsprechende Lehrkräfte Ihres Kollegiums auf die Veranstaltung hinzuweisen, ihnen die im Anhang mitgesendete Programmbroschüre weiterzuleiten und interessierten Fachlehrerinnen und Fachlehrern Ihrer Schule eine Teilnahme am Kongress zu ermöglichen. Eine Anmeldung ist bis zum 23.02.2020 unter www.sinus.nrw.de möglich.

 

Mit freundlichen Grüßen
Mathias Richter

 

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSB NRW <<<<<<<<<<

Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) übermittelt.
HINWEIS: Falls vorhandene Links in dieser Nachricht nicht richtig angezeigt werden, sollten Sie diese kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen.
Benutzen Sie bitte nicht die automatische Antwortfunktion dieser E-Mail, da diese Adresse nur dem Versand dieser E-Mail dient.
Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich an Herrn Dr. Joachim Roß, 02921-683-5080 , sinus [at] qua-lis.nrw.de
HINWEIS: Falls vorhandene Links in dieser Nachricht nicht richtig angezeigt werden, sollten Sie diese kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen.