Herzlich willkommen!
KAoA - EckO -
Eckdaten-Onlineerfassung zur Anschlussvereinbarung

Diese Seite ist Teil der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule-Beruf in NRW". Mit diesem Übergangssystem soll möglichst vielen Jugendlichen der Start in die berufliche Ausbildung oder das Studium und damit zugleich ins Berufsleben erfolgreicher als bisher ermöglicht werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Sek I halten im Rahmen des systematischen Prozesses der Beruflichen Orientierung in ihrer Anschlussvereinbarung schriftlich fest, welche Entscheidungen sie für ihren Übergang von der Schule in eine Berufsausbildung bzw. ein Studium getroffen haben und welche weiteren Schritte sie unternehmen werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Sek II haben seit dem ersten Ausfüllen der Anschlussvereinbarung bereits erfolgreich Schritte absolviert, ggf. haben sich Pläne noch einmal geändert. Daher ist es wichtig ein zweites Mal Bilanz zu ziehen und die weiteren Schritte erneut festzuhalten.

Alle Jugendlichen sollen auf den folgenden Seiten ihren nächsten geplanten Schritt auf dem Weg zu ihrem Berufsziel online eingeben. So werden die kommunalen Koordinierungsstellen auf der Grundlage zusammengefasster anonymisierter Daten dabei unterstützt die Anschlussangebote zu planen.

Die eingegebenen Daten können am Ende der Befragung, nach Bestätigung der Kenntnisnahme zum Datenschutz, als PDF-Dokument ausgedruckt werden.

Diese Online-Befragung ist ein verpflichtendes Standardelement im Rahmen von KAoA.

Geben Sie hier, die entsprechenden Zugangsdaten für diese Online-Erhebung, die Sie von Ihrer/ Ihrem Lehrer/-in erhalten haben, ein und klicken auf weiter. Ihr / Ihre Lehrer/-in wird Ihnen bei Fragen unterstützend zur Seite stehen.

Viel Erfolg!


© 2019 Ministerium für Schule und Bildung und die Bezirksregierungen des Landes Nordrhein-Westfalen [Impressum/Datenschutz (öffnet in neuem Fenster)]