Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Internationales

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Internationales

 (© Alex Büttner)

Internationale Wandgestaltung an der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen (© Alex Büttner)

Die Perspektive wechseln, neue Erfahrungen sammeln – es gibt viele Gründe für Lehrerinnen und Lehrer, im Ausland zu unterrichten.

Welche Länder können sicher bereist werden, welche Dokumente sind für Reisen notwendig und wie sind Unfälle bei Fahrten ins Ausland versichert?

Den kulturellen und sprachlichen Horizont erweitern und berufliche Kompetenzen verbessern können Jugendliche zum Beispiel beim Auslandsbetriebspraktikum für Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen.

Andere Kulturen und Verhaltensweisen kennen lernen, Fremdsprachen sprechen, (Lehr-)Methoden mit den eigenen vergleichen – all das ermöglichen zum Beispiel internationale Schulpartnerschaften.

Sind wir Deutsche oder Europäer? Das Ziel des UNESCO-Projektschulprogramms ist es, Frieden durch Erziehung zu sichern.

Näheres zu all diesen Bereichen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang

Themen im Bildungsportal

Bildungsthemen im Zuständigkeitsbereich anderer Landesministerien

© 2013 - 2016 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf